Schüleraustausch

Ein Schüleraustausch ist eine hervorragende Gelegenheit, fremde Länder und Kulturen bereits als Jugendliche*r kennenzulernen. Einzelne Schüler*innen oder ganze Schulklassen bzw. Gruppen von Jugendlichen tauschen dabei für eine gewisse Zeit ihre Umgebung. In der Mehrzahl findet allerdings kein eigentlicher Tausch statt, sondern es geht nur um den Schulaufenthalt im Ausland eines einzelnen Schülers.

Die Gastfamilie kann dabei von einem Ehepaar (mit oder ohne Kinder) oder einer alleinstehenden Person gebildet werden. Meistens findet ein Austausch zwischen der 9. und 11. Klasse statt und dauert in etwa ein Schuljahr – was die Organisation im Rahmen der Einführung des Abiturs nach der 12. Klasse etwas schwieriger macht. Es ist aber auch möglich, einen kürzeren Aufenthalt im Ausland zu verbringen. Im Rahmen eines Schüleraustausches wird normalerweise regulär die Schule besucht, was eine öffentliche oder private High School oder ein Internat sein kann.

In den vergangenen Jahren nahmen fast 17.000 deutsche Jugendliche jährlich an einem mindestens dreimonatigen Schüleraustauschprogramm teil. Die Programmteilnehmer wohnen in Gastfamilien oder Boarding Schools, lernen Kultur, Alltag und das Bildungssystem ihrer Gastländer kennen, eignen sich spielerisch eine Fremdsprache an und sammeln während ihres Auslandsaufenthalts einzigartige Erfahrungen.

Beliebte Zielländer für einen Schüleraustausch

Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen mit rund 4.000 bis 5.000 Programmteilnehmern in der Gunst der deutschen Austauschschüler weiterhin klar und mit weitem Abstand an erster Stelle. Beliebt sind zudem andere englischsprachige Gastländer – vor allem Kanada (auf Platz 2), Neuseeland und Australien. Aber auch das nicht-englischsprachige Ausland ist für deutsche Schüler interessant: Sie entscheiden sich für Ziele in Lateinamerika, für asiatische Länder wie China oder Japan oder eben für europäische Länder, wie z.B. Frankreich, Spanien oder Skandinavien.

Top Schüleraustausch-Angebote

Weitere Angebote

Schüleraustauschprogramme insgesamt und nach Bundesländern

Betrachtet man die Statistik, aufgeteilt nach Bundesländern, in der alle 15- bis einschließlich 17-Jährigen im Jahr 2018/2019 teilgenommen haben, so stand Hamburg mit 6 % an erster Stelle. Berlin und Schleswig-Holstein verzeichneten ebenso etliche Jugendliche, die ein solches Programm in Anspruch genommen haben.

Interessant ist auch die Entwicklung über die letzten Jahre hinweg. Erreichten die Zahlen der deutschen Austauschschüler*innen im Ausland zunächst vor ca. zehn Jahren ihren Höchststand, sind die Zahlen nach jahrelangem Rückgang zuletzt erstmals wieder gestiegen und es gingen wieder mehr deutsche Jugendliche während ihrer Schulzeit ins Ausland. Wie sich diese Zahlen in den Jahre 2020/ 2021entwickelt haben, muss noch ausgewertet werden. Hier sind jedoch coronabedingt zunächst wieder Rückgänge durch massive Reisebeschränkungen zu erwarten.

Weitere Statistiken im Schüleraustausch

Gut zwei Drittel aller Austauschschüler*innen sind Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren. Angeboten werden High-School-Programme mittlerweile von rund 100 deutschen Veranstaltern. Die Preise variieren je nach Gastland, Austauschorganisation und dem gewählten Programm zwischen circa 6.000 und 35.000 Euro (inklusive Flug, Versicherung, Gastfamilie, Verpflegung, Schule).

News / Blog zum Schüleraustausch

Nachhaltigkeitsstipendium für Schüler

Nachhaltigkeitsstipendium für Schüler

Du denkst und handelst nachhaltig? Du engagierst Dich für die Umwelt oder Klimaschutz? Du willst ...
Weiterlesen
Unterwegs lernen

Unterwegs lernen

In einem fremden Land zur Schule gehen oder ein Praktikum absolvieren: ein Auslandaufenthalt ist für ...
Weiterlesen
Schüleraustausch Australien hautnah miterleben auf dem Teilhaber-Blog

Schüleraustausch Australien hautnah miterleben auf dem Teilhaber-Blog

„Teilhaben lassen“ heißt die Devise, und zwar am Leben und den Erfahrungen einer Reihe von ...
Weiterlesen
Stipendien für einen Schüleraustausch

Stipendien für einen Schüleraustausch

Botschaften, Stiftungen, Verbände, gemeinnützige Organisationen und kommerzielle Anbieter schreiben Stipendien für Schüler aus. Ein Stipendium ...
Weiterlesen

Länderwahl Schüleraustausch

Ratgeber zum Schüleraustausch

Gründe für einen Schüleraustausch
Es gibt zahlreiche Gründe, warum ein Schüleraustausch lohnend sein kann: Zunächst gibt er dir die optimale Gelegenheit, Auslandserfahrung zu sammeln. Als Austauschschüler*in lernst du das Leben im Gastland auf eine ...
Weiterlesen
Welche Arten von Schüleraustausch gibt es?
Drei Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg gingen im Jahr 1948 die ersten deutschen Schüler*innen in die USA. Vier Jahre später folgten die ersten amerikanischen Jugendlichen nach Deutschland. Weitere Destinationen in ...
Weiterlesen
Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Schüleraustausch
Nicht jeder ist prädestiniert dafür, ins Ausland zu gehen. Und nicht jedes Austauschprogramm ist für jeden austauschwilligen Schüler geeignet. Mit der Zeit haben die Organisationen unterschiedliche Auswahlkriterien und -verfahren für ...
Weiterlesen
Der richtige Zeitpunkt für einen Schüleraustausch
„Den“ richtigen Zeitpunkt für einen Schüleraustausch gibt es nicht. Die Wahl des Zeitpunkts ist sehr vom Charakter, dem Reifegrad und den Schulleistungen des potentiellen Austauschschülers abhängig. Hinzu kommen Faktoren, wie ...
Weiterlesen
Den Schüleraustausch selbst planen
Deinen Schüleraustausch kannst du auch ohne einen Veranstalter organisieren. Das ist allerdings kein ganz einfaches Unterfangen. Die Planung unterscheidet sich je nach Zielland. Hilfreich ist es, wenn du vor Ort ...
Weiterlesen
Staatliche Schüler-Austauschprogramme
Von staatlicher Seite aus existieren einige Austauschprogramme. In ihrer Mehrzahl ermöglichen sie Gruppen- Schüleraustausche. Individuelle Schüleraustausche werden seltener organisiert. Eine Ausnahme ist das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Es wird vom Deutschen Bundestag ...
Weiterlesen
Hilfe bei der Auswahl einer Organisation für einen Schüleraustausch
Jeder angehende Austauschschüler legt einen unterschiedlich großen Wert auf verschiedene Aspekte. Daher ist die Auswahl der passenden Austauschorganisation nicht immer einfach. Zur Erleichterung der Suche haben wir dir einige Auswahlkriterien ...
Weiterlesen
Platzierungswünsche und Gastfamilie beim Schüleraustausch
Selbstverständlich hast du bei einer guten Agentur das Recht, Platzierungswünsche zu äußern. Die Platzierung erfolgt in der Regel über die ausländische Partnerorganisation der Austauschorganisation bzw. die Schule oder Stadt. Die ...
Weiterlesen
Zielländer für einen Schüleraustausch
Die große Mehrheit der deutschen Austauschschüler*innen zieht es in englischsprachige Länder. Ganz oben auf ihrer Liste stehen „traditionell“ die USA: Rund 50 Prozent wählen sie regelmäßig als Ziel ihres Austauschs ...
Weiterlesen
Finanzierungsmöglichkeiten für einen Schüleraustausch
Ein Schüleraustausch ist immer mit finanziellen Ausgaben verbunden. Je nach Zielland, Aufenthaltsdauer sowie Schulart unterscheiden sie sich in ihrer Höhe erheblich. Falls du deinen Austausch über einen Veranstalter buchst, so ...
Weiterlesen
Bildungskredite für einen Schüleraustausch
Einen Bildungskredit kannst du nur beantragen, wenn du bereits volljährig bist. D.h. du befindest dich bereits kurz vor dem Ende deiner Schullaufbahn. Es handelt sich bei dem Bildungskredit um einen zeitlich befristeten ...
Weiterlesen
Die Rückkehr ins alte Leben nach einem Schüleraustasch
Ob du nun drei Monate oder ein ganzes Jahr bei der ausländischen Familie und Schule verbracht hast – diese Zeit wird dich ungemein prägen. Ein Auslandsaufenthalt bringt zahlreiche neue Erfahrungen ...
Weiterlesen

Erfahrungsberichte zum Schüleraustausch

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!