Über uns

Fernweh? weltweiser!
Der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag

weltweiser Bildungsberatungsdienst.

weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Gastfamilie werden, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren.

Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Unsere Arbeit besteht darin, die Angebote unterschiedlicher Veranstalter unter die Lupe zu nehmen und für jeden einzelnen Interessenten die individuell besten Programme zu finden. Dabei helfen uns unsere vielfältigen Erfahrungen, die wir selbst im Ausland gemacht haben.

weltweiser ist Veranstalter der JugendBildungsmesse JuBi, der größten Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte. Darüber hinaus publizieren wir Ratgeber die dich auf deinem Weg in die Ferne begleiten, betreiben verschiedene Internetplattformen sowie seit Sommer 2018 auch Auslandslust.de. Des Weiteren bietet weltweiser das Dach für die WELTBÜRGER-Stipendien.

facebook: https://www.facebook.com/weltweiser/
google+: https://plus.google.com/+WeltweiserDeutschland
instragram: https://www.instagram.com/weltweiser
pinterest: https://www.pinterest.de/weltweiser/
twitter: https://twitter.com/weltweiser
youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbkIk7PJ3PlHItyFyg50AHQ

Thomas Terbeck, Gründer von weltweiser und International Education Network

Thomas Terbeck

Von Fernweh getrieben bereiste Thomas als Austauschschüler, Backpacker, Sprachschüler, Praktikant und Erasmus-Student bis zu seinem 25. Lebensjahr fast 40 Länder dieser Welt. weltweiser® gründete Thomas im Jahr 2000, nachdem die Resonanz auf die Erstveröffentlichung des Handbuch Fernweh gezeigt hatte, wie groß die Notwendigkeit von unabhängiger Beratung im Bereich Auslandsaufenthalte und Bildung ist.

2005 gründete Thomas schließlich ergänzend die International Education Network GmbH & Co. KG, um internationale Aktivitäten sowie Teile des Internetmarketings und des Verlagswesens strukturell von weltweiser zu trennen. So ist IEN u.a. auch für die Organisation der Youth Education & Travel Fair verantwortlich, dem Pendant zur JugendBildungsmesse in Österreich.