Den richtigen Flug für einen Auslandsaufenthalt finden

Flugzeug
Quelle: skyradar / pixabay

Den passenden Flug für eine längere Reise zu finden ist einer der wichtigsten Planungsschritte. Hier lässt sich nämlich mit dem richtigen Timing und den richtigen Anbietern sehr viel Geld sparen und unnötiger Frust vermeiden. Darum solltest du die folgenden Tipps und Tricks beachten:

  • Das richtige Timing bei der Flugbuchung
  • Wichtige Unterschiede bei Flugangeboten
  • Open-Return-Flüge: Spezielle Tarife für Junge Leute und Studenten
  • Wo findest du deinen perfekten Flug?

Das richtige Timing bei deiner Flugbuchung

Natürlich möchtest du nicht unnötig hohe Preise für deinen Flug nach Kanada, Japan oder Australien bezahlen. Im Gegensatz zu Flügen innerhalb Europas, kannst du bei Langstreckenflügen schnell mal mehrere hundert Euro sparen. Dazu musst du aber bei der Flugbuchung auf zwei verschiedene Zeitfaktoren achten.

Zum einen ist es sehr wichtig, wann du deinen Flug buchst. Wer zu kurzfristig bucht, riskiert auf jeden Fall, dass die Flugzeuge schon ziemlich voll sind und die Preise damit in die Höhe schnellen. Wer sich hingegen zu früh um seinen Flug kümmert, kann Pech haben, dass die Airlines noch nicht die günstigsten Tickets auf den Markt werfen. Idealerweise buchst du deinen Langstreckenflügen ca. 3-4 Monate vor deinem geplanten Abflug.

Viel Geld lässt sich auch sparen, wenn du besonders hoch frequentierte Abflugtage sowie Ferien- und Feiertage meidest. Besonders bei längeren Auslandsaufenthalten musst du wahrscheinlich nicht zwingend auf einem Freitag oder Samstag fliegen und kannst auch Ferienzeiten sowie die Weihnachtszeit bei deiner Planung einigermaßen umgehen. Beste Chancen auf ein günstiges Ticket bestehen dienstags und mittwochs, da an diesen Tagen die Nachfrage einfach am geringsten ist.

Flug ist nicht gleich Flug – Wichtige Unterschiede bei Flugangeboten

Auf langen Flügen, bei denen man oft sogar 1-2 Mal umsteigen muss, sollte man natürlich den Blick auf den Preis nicht verlieren. Allerdings gibt es auch noch anderen Faktoren, die deine Flugreise maßgeblich beeinflussen können. So passiert es häufig, dass der günstigste Flug eine unangenehme Umsteigezeit von 6 Stunden oder mehr aufweist, während der perfekte Anschlussflug mit nur 2 Stunden Umsteigezeit gerade mal 30 € mehr kostet.

Ähnlich ist es bei den Fluggesellschaften. Der billigste Flug wird vielleicht von einer Billig-Airline durchgeführt und bietet dir nur den reinen Sitzplatz von A nach B, während der Flug mit einer Full-Service Airline nur 100 € mehr kostet. Dieser bedeutet dann aber mehr Beinfreiheit, mehr Gepäck, Essen und Board-Entertainment.

Hier lohnt es sich definitiv mal einen Blick in die Flugdetails zu werfen, um dann zu entscheiden ob der Preis jegliche anderen Argumente schlägt oder ob ein kleiner Aufpreis deine An- und Abreise deutlich positiver und angenehmer gestalten kann.

Open-Return-Flüge: Spezielle Tarife für Junge Leute und Studenten

Für alle unter 35 Jahren bieten einige Airlines ganz besondere Jugendtarife an, mit denen du besonders entspannt in deinen Auslandsaufenthalt starten kannst. Mit sogenannten Open-Return-Tickets fliegst du nicht nur günstig, sondern auch super flexibel in beliebte Destinationen wie Australien, Neuseeland, Japan, Kanada oder die USA.

Vorteil 1: Weil diese Tickets sich speziell an jungen Reisenden orientieren, sind sie meist günstiger als vergleichbare Hin- und Rückflüge.

Vorteil 2: Du kannst deinen Rückflug flexibel umbuchen. Sollten sich deine Pläne vor Ort ändern, kannst du im Idealfall nicht nur Datum, sondern auch den Rückflugort kostenlos ändern.

Vorteil 3: Dieses Ticket wird nur von Full-Service Airlines wie Emirates oder der Lufthansa angeboten. Du reist also mit genügend Freigepäck, hast einen bequemen Sitz und bekommst außerdem Verpflegung und Entertainment an Bord umsonst.

Vorteil 4: Speziell nach Ozeanien musst du sowieso umsteigen. Warum diesen Umstand nicht einfach mit einem Stopover verbinden? Verbringe einige Tage oder sogar Wochen in Metropolen wie Dubai, Bangkok, Singapur oder Hong Kong.

Wo findest du deinen perfekten Flug?

Generell hast du im Internet immer die besten Chancen einen günstigen Flug zu finden, denn hier kannst du Angebote vergleichen und musst nicht, wie im Reisebüro, noch hohe Provisionen für die Beratung zahlen. Es gibt einige Webseiten, die sich auf Auslandsaufenthalte und Langstreckenflüge für junge Menschen spezialisiert haben. Auf Open-Return-Ticket.de findest du z.B. die beliebten Jugendtarife mit flexiblem Rückflug und bekommst vom Team zusätzlich kompetente Beratung rund um deine Flugreise.

TEILEN