Auslandsstudium in Costa Rica

Costa Rica ist ein landschaftlich vielseitiges Land mit Nebelwäldern und brodelnden Schlammseen, Vulkanen und Mangrovenwäldern, Kaffee- und Bananenplantagen sowie weitläufigen und ruhigen Sandstränden.

Um diese Vielfalt zu erhalten, ist die staatliche Umweltpolitik des Landes seit Ende der 1980er Jahre auf den Klima-, Natur- und Waldschutz ausgerichtet. Zur Kultur der spanisch sprechenden Einheimischen gehören karibische und lateinamerikanische Musik, Sport und eine genüssliche Lebensart.

Bildung hat in Costa Rica traditionell einen hohen Stellenwert. Daraus erwuchs inzwischen eine breit gefächerte Hochschullandschaft, was für deine individuellen Studienwünsche in Costa Rica vorteilhaft ist.

An der Universidad de Costa Rica kannst du die Studiengänge Kunst und Schrift, Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften, Maschinenbau und Architektur sowie das Studium der Medizin belegen. Die Nationaluniversität in Heredia bietet außerdem Studienfächer im Sport, dem Umweltsektor und der Forschung an. In einem der Privatinstitute hast du außerdem die Möglichkeit, junge Studiengänge mit starker Ausrichtung auf Umwelt, Energie und virtuelle Technik zu absolvieren. Eine grundlegende Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium in Costa Rica sind sehr gute Sprachkenntnisse in Spanisch.

Die drei öffentlichen Universitäten des Landes sind die Universidad de Costa Rica, die Nationaluniversität in Heredia und das Technische Institut in Cartago. Weitere Privathochschulen sitzen in San Pedro, Alajuela, San José und Mexiko-Stadt. Das Hochschulsystem des Landes kennt dabei drei Abschlussformen. Nach drei Jahren erwirbst du den Grado asociado, nach weiteren vier bist du ein Bachillerato universitario. Je nachdem, ob du wegen der Schönheit des Landes oder aus Liebe zu deinem Fachgebiet studierst, kannst du nach weiteren drei Studienjahren den in Costa Rica höchsten akademischen Grad eines Doktorado académico erlangen.

Länderauswahl Auslandsstudium

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!