Freiwilligenarbeit in Paraguay

Bildquelle: Ruslana Iurchenko / Shutterstock.com

Das Land Paraguay ist für seine Fußballspieler bekannt. Ansonsten weiß man eher wenig über den südamerikanischen Binnenstaat. Seine Bevölkerung verteilt sich mit rund 97 Prozent fast ausschließlich auf den Osten, während der viel größere Westen sehr dünn besiedelt ist. Das hat infrastrukturelle Probleme zur Folge. Trotz der wachsenden Wirtschaft leben immer noch viele Paraguayer in prekären Lebensbedingungen, sodass sich die Bevölkerung jederzeit über freiwillige Helfer freut.

Die Bevölkerung besteht größtenteils aus Mestizen. Rund fünf bis sieben Prozent der Bevölkerung geht auf deutsche Einwanderer zurück, sodass neben den Amtssprachen Spanisch und Guarani die deutsche Sprache als inoffizielle dritte Landessprache gilt.
Weiterlesen

Länderauswahl Freiwilligenarbeit

TEILEN