Freiwilligenarbeit in Neuseeland

Bildquelle: ChameleonsEye / Shutterstock.com

Als Volunteer lernst du interessante Länder und Menschen kennen – wie wäre es mit einem Einsatz in Neuseeland? Hier arbeitest du zwar ohne Bezahlung, Unterkunft und Essen sind dafür allerdings umsonst. Durch die Unterbringung in Gastfamilien oder nahe deinem Einsatzort knüpfst du direkten Kontakt zu den Einheimischen und anderen freiwilligen Helfern.

In Neuseeland liegt der Einsatzschwerpunkt der Volunteers in den Bereichen des Umwelt- und Naturschutzes. Dabei kannst du in Naturreservaten helfen, Bäume zu pflanzen, um neuen Lebensraum für bedrohte Tierarten zu schaffen. So trägst du unmittelbar dazu bei, die weltweit einzigartige Flora und Fauna Neuseelands zu schützen, zu pflegen und zu erhalten. Ein weiteres Einsatzgebiet für freiwillige Helfer sind Projekte für Kinder und Jugendliche. Hier kannst du als Betreuer dazu beisteuern, die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu fördern und ihr Sozialverhalten zu verbessern.
Weiterlesen

Top Freiwilligenarbeit-Angebote Neuseeland

Neuseeland
Weitere Angebote

Länderauswahl Freiwilligenarbeit

TEILEN