Work and Travel in England

+++07.01.2021: Aktuelle Informationen aufgrund des Brexit folgen in Kürze+++

England liegt als Ziel für einen Work and Travel Aufenthalt quasi „gleich um die Ecke“. Dennoch kannst du in England eine ganz eigene Welt und besondere Kultur eintauchen.

England ist ein Land, in dem Eingewanderte aus allen Teilen der Welt zusammen leben, und so wirst du die Gelegenheit haben, mit Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen zusammenzuarbeiten.

Du benötigst für die Einreise weder Visum noch Arbeitserlaubnis. Du musst lediglich über 18 Jahre alt sein und über gute Englischkenntnisse verfügen. Ein Vorteil ist natürlich, dass du deine Englischkenntnisse deutlich verbessern wirst. Für deinen Aufenthalt solltest du mindestens zwölf Wochen einplanen. Natürlich gibt es auch längerfristige Angebote.

Bereich Gastronomie und in Hotelbetrieben. Falls du über die entsprechende Qualifikation verfügst, könntest du auch im Gesundheitssystem arbeiten. Dort herrscht ein Mangel an Fachkräften. Aber auch in anderen Branchen kannst du Fuß fassen, z. B. als Übersetzer*in, in der IT-Branche oder im Marketingbereich.

Wenn du deine beruflichen Erfahrungen in England in erster Linie als zukünftige berufliche Erfolgschance nutzen möchtest, dann könntest du auch einen Praktikumsplatz in Erwägung ziehen, der allerdings meist nur geringfügig oder gar nicht entlohnt wird.


Länderauswahl Work and Travel

Auslandslust.de