Auslandsstudium in Italien

Bildquelle: GaudiLab / Shutterstock.com

Italien ist weit mehr als Pizza, Pasta und Papst. Der “Stiefel Europas” ist durch eine vielseitige und facettenreiche Kultur gekennzeichnet. Die architektonischen Meisterwerke Italiens sind nicht nur Zeugen und Monumente der bewegten, bedeutsamen Geschichte, sondern verleihen dem Land darüber hinaus einen Charme, der es zu einem der beliebtesten Reiseziele Europas macht.

Ein Studium in Italien gilt besonders in den Bereichen Kunst, Mode und Design für zukünftige Arbeitgeber als beste Referenz, denn es zeugt von kultureller Kompetenz. Daneben nimmst du nicht nur jede Menge toller Erinnerungen mit nach Hause, sondern schließt auch die ein oder andere internationale Freundschaft. Lerne die herzliche Mentalität der Italiener kennen und genieße die international bekannte und beliebte italienische Küche.

Ob im modischen Mailand, im antiken Rom oder im provinzialischen Turin, die Universitäten Italiens halten tolle Studienangebote und international anerkannte Abschlüsse für dich bereit. Der Schwerpunkt liegt dabei in den Bereichen Kunst, Mode, Medien und Design. Die Seminare werden in einer angenehmen Gruppengröße gehalten, sodass eine individuelle Betreuung und ein praktisches Arbeiten adäquat umgesetzt werden können. Darüber hinaus bieten viele Institute zahlreiche Freizeitangebote an, bei denen sich Studenten und Dozenten nicht nur besser kennenlernen können, sondern bei denen du auch einiges an Insiderwissen über Italien in Erfahrung bringen kannst. Zwischen den Vorlesungen bleibt dir zudem genügend Zeit, um Land und Leute besser kennenzulernen. So kannst du bei Ausflügen zu den Mittelmeerinseln Sizilien und Sardinien oder nach Vatikanstadt viel Spannendes über die italienischen Traditionen wie dem Katholozismus erfahren.

Top Auslandsstudium-Angebote Italien

Weitere Angebote
TEILEN