Unterkunftsarten bei einer Sprachreise

Sprachkurs Unterkunft

Neben dem Sprachkurs steht bei einer Sprachreise sicherlich die Unterbringung, die in der Regel ebenfalls vom Sprachreiseveranstalter organisiert wird, im Vordergrund. Dem Sprachreiseteilnehmer stehen neben dem Gastfamilienaufenthalt verschiedenste weitere Unterkunftsarten zur Verfügung, die alle ihre Vorteile, teilweise aber auch Nachteile aufweisen.

Gastfamilie

Die Mehrheit der Sprachschüler entscheidet sich für einen Gastfamilienaufenthalt, denn ein heimischer Haushalt verschafft sicherlich den besten Einblick in den landsüblichen Alltag. Gastfamilie bedeutet in diesem Kontext nicht zwingend eine Familie mit zwei Kindern. Eine Gastfamilie kann auch eine ältere Dame sein, die gerne ein bisschen Gesellschaft hat oder eine alleinerziehende Mutter. Sie mögen Familienfeste und ein touristisches Programm organisieren oder lediglich für Frühstück und Abendessen sorgen. Insbesondere in den Sprachreisehochburgen, beispielsweise in Südengland, ist Gastfamilie zu sein eben auch eine zusätzliche Einnahmequelle und die Familien verstehen sich teilweise eher als Bed & Breakfast beziehungsweise als Pension.

Generell ist der Lebensstandard in anderen Ländern nicht unbedingt mit dem in Deutschland vergleichbar. Die Häuser, Wohnungen oder Zimmer sind oft viel kleiner, das Essen weniger üppig und der Fernseher ständiger Begleiter. Hierbei sollte man trotzdem nicht vergessen, dass die meisten Gastfamilien einen oder mehrere Schüler aufnehmen, weil sie Interesse an einer fremden Kultur haben. Als Gast ist es ein Zeichen des Respekts, sich an die Regeln des Hauses zu halten, sein Zimmer aufzuräumen und die Mithilfe im Haushalt anzubieten.

Eine Sonderform der Gastfamilienunterbringung ist ein Sprachkurs im Hause des Lehrers. In diesem Falle wohnt und lernt der Sprachschüler im Haus seines Lehrers.

Residence

Eine Students Residence kann ein schuleigenes Gebäude sein oder aber ein über die Semesterferien verwaistes Studentenwohnheim. Es können Einzel- oder Doppelzimmer, zum Teil auch Mehrbettzimmer gebucht werden. Das Bad und die eingerichtete Küche werden mit weiteren internationalen Schülern geteilt. Die Mahlzeiten sind in der Regel fester Bestandteil des Programms.

College/Internat

Eine etwas andere Schülersprachreise bieten so genannte Camp-Programme. Hier findet der Sprachaufenthalt in Schulen statt, die ihre Räumlichkeiten in den englischen, spanischen oder französischen Schulferien internationalen Schülern und deren Begleitern zur Verfügung stellen. Viele dieser Schulen besitzen Harry Potter Charakter, was sicherlich zu deren Beliebtheit beiträgt. Die Sprachlehrer und Betreuer leben mit auf den teilweise riesigen Geländen, und sind rund um die Uhr für die Teilnehmer da. Somit bietet sich diese Variante insbesondere für jüngere Jugendliche und Kinder an. In den Camps besteht oft ein besonders großes Sport- und Freizeitangebot, weil die Schulen ohnehin mit Tennis- oder Golfplätzen und Schwimmhallen ausgestattet sind. Der Sprachunterricht findet ebenfalls in den Räumen des Internates statt.

Apartment/Studio

In vielen Fällen besteht für Erwachsene die Möglichkeit, in der Nähe der Sprachschule ein Apartment zu mieten. Diese liegen oft in großen Apartmentkomplexen und man wohnt daher häufig in der Nachbarschaft weiterer Sprachschüler. Meist kann man zwischen Ein- und Mehrzimmer- Apartments wählen. Die kleinen Wohnungen sind im Normalfall komplett ausgestattet und Bettwäsche sowie Handtücher werden zur Verfügung gestellt. Vorteil ist, dass neu erworbene Freunde mit in die eigenen vier Wände genommen werden können. Teilweise besteht auch die Möglichkeit, lediglich ein Zimmer zu buchen und sich überraschen zu lassen, wer mit in der WG wohnen wird. Diese Option bietet sich auch für Schüler über 18 an, die so einen Hauch von Studentendasein erleben.

Hostel

Um den berühmten Backpacker-Flair schnuppern zu können und auch außerhalb der Sprachschule Reisende zu treffen, bietet sich für über 18-jährige der Aufenthalt in einem Hostel an. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern mit Bad und WC. Die Bettwäsche wird in der Regel gestellt und Frühstück ist häufig zusätzlich buchbar. In jedem Hostel ist eine Kochmöglichkeit vorhanden.

Hotel

Erwachsene Teilnehmer können oft aus einer kleinen Anzahl von Hotels in der Nähe der Sprachschule wählen. Es können Doppel- oder Einzelzimmer mit Frühstück, teilweise auch mit Halb- bzw. Vollpension gebucht werden. Die Hotels liegen meistens in der Kategorie drei bis vier Sterne. Jenseits dessen, kann sich selbstverständlich jeder das Hotel buchen das ihm gefällt.

Kurzfristige Anmietung einer Wohnung

Wenn eine Sprachreise über einen längeren Zeitraum geplant ist, kann es durchaus Sinn machen, eine möblierte Wohnung zu mieten. Dies wird nicht vom Veranstalter organisiert. Aber dieser beziehungsweise sein Kooperationspartner vor Ort, kann bei der Suche behilflich sein. Im Gegensatz zum Apartment befinden sich die Wohnungen normalerweise in Wohngegenden und nicht in großen Komplexen mit weiteren Sprachschülern. Auch eine Zwischenmiete in einer WG kann interessant sein.

Top Angebote

Weitere Angebote

Weitere Ratgeber zu Sprachreisen

Sprachreisen als Bildungsurlaub
Seit 1976 haben Arbeitnehmer ein Recht auf Bildungsurlaub. Damit sind pro Jahr bis zu fünf Tagen Extra-Urlaub drin. Zu den wichtigsten Voraussetzungen gehört, dass während dieser Zeit eine Fortbildung mit ...
Weiterlesen
Sprachreise ins Ausland oder Sprachkurs in der Heimat?
Sprache ist der Schlüssel zur Welt und in einer globalisierten Welt braucht es Fremdsprachen, um mitreden zu können. So sind es in der beruflichen Welt längst nicht mehr nur einige ...
Weiterlesen
Gründe für die Teilnahme an einer Sprachreise
Wo ließe sich eine Sprache besser erlernen, wenn nicht in dem Land, in dem sie die Landessprache ist? Mit einer Sprachreise kannst du nicht nur während des Sprachkurses, sondern während ...
Weiterlesen
Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Sprachreise
Bevor der Vertrag einer Sprachreise unterschrieben wird, heißt es: Fakten schaffen! Der Veranstalter sollte nicht zögern, mit Details wie Namen, Adresse, Ausstattung und Betreuungsstruktur der Sprachschule offen umzugehen und auf ...
Weiterlesen
Arten von Sprachreisen
Moderne Anbieter von Sprachreisen haben für quasi jeden Anlass und jede Zielgruppe einen passenden Zuschnitt, so z.B. für Schüler sämtlicher Jahrgangsstufen und Schularten, Studierende, Berufstätige, Fach- und Führungskräfte, über 50-Jährige ...
Weiterlesen
Direktbuchung einer Sprachreise
Deine Sprachreise kannst du im Alleingang organisieren. D.h. du verzichtest komplett auf die Hilfestellung eines Veranstalters und buchst und kombinierst deinen Sprachkurs, deine Anreise und deine Unterkunft unabhängig voneinander. Zunächst ...
Weiterlesen
Buchung einer Sprachreise über einen Sprachreiseveranstalter
Gute Sprachreiseveranstalter zeichnen sich durch ein umfangreiches Serviceangebot aus. Eine umfassende und kostenlose Beratung sollte Standard sein. Die Veranstalter organisieren Sprachreisen auf Wunsch inklusive der An- und Abreise, Unterkunft und ...
Weiterlesen
Buchung über einen Sprachreisevermittler
Sprachreisevermittler stellen – vornehmlich durch ihre Internetpräsenz – die Leistungen von Drittanbietern vor, etwa von ausländischen Sprachschulen und Hotels. Sie fungieren als ihre offiziellen Repräsentanten und erhalten bei erfolgreicher Vermittlung ...
Weiterlesen
Typische Zielländer für Sprachreisen
Für deine Sprachreise stehen dir nahezu alle Länder offen. Je nachdem, welcher Fremdsprache du dich widmen willst, hast du eine unterschiedlich große Auswahl an Destinationen. Ein wichtiges Auswahlkriterium bildet zum ...
Weiterlesen
Wie finde ich die passende Sprachreise?
Der Markt an Sprachreiseangeboten ist sehr groß. Sich hier einen Überblick zu verschaffen, um einen individuell passenden Kurs zu finden, ist ein zeitintensives Unterfangen. Wir haben dir im Folgenden einige ...
Weiterlesen
Qualitätsprüfung einer Sprachreise
Verschiedene Organisationen stehen für die regelmäßige Qualitätskontrolle von Reiseanbietern, wenn diese bei ihnen Mitglieder sind. Sie überprüfen u.a. die Inhalte der Sprachkurse, die Qualifikationen und Lehrmethoden des Personals, die Ausstattung ...
Weiterlesen
Steuerliche Absetzbarkeit einer Sprachreise
Angestellte können die Ausgaben für beruflich bedingte Sprachreisen als Werbungskosten gelten machen. Hierzu zählen die Kosten für den Sprachkurs, die An- und Abfahrt, die Unterkunft sowie die Verpflegung. Folgende Kriterien ...
Weiterlesen
Sprachreisen als Bildungsurlaub?
Sobald du länger als ein halbes Jahr bei einem Arbeitgeber in Vollzeit beschäftigt warst, hast du in elf von 16 Bundesländern das Anrecht auf fünf Tage Bildungsurlaub im Jahr. In ...
Weiterlesen
Die Cambridge Zertifikate für unterschiedliche Englisch Qualifikationen
Die Cambridge Certificates sind Zertifikate für unterschiedliche Zwecke, z. B. für akademische Zwecke oder für den Beruf. Diese Zertifikate sind in unterschiedlichen Formen für Nicht-Muttersprachler verfügbar und beruhen auf dem ...
Weiterlesen
Sprachreisen für den Beruf
Die Auswahl an Sprachkursen mit beruflichem Kontext ist groß. Die üblichsten werden hier vorgestellt. Darüber hinaus sind weitere Spezialkurse, beispielsweise für Hotelmanager und Flugbegleiter auf dem Markt zu finden. Einige ...
Weiterlesen
Sprachreisen mit Reiten verbinden
Seit einigen Jahren bieten Veranstalter insbesondere für Jugendliche vermehrt Sprachreisen an, die neben den erwähnten Sprachkursen umfangreiche Zusatzprogramme anbieten. In der Regel wird ein Standardsprachkurs besucht und an den Nachmittagen ...
Weiterlesen
Sprachcamps
Sprach-Summer Camp In den Sommerferien öffnen sich viele Schulen mit angeschlossenen Internaten für internationale Sprachschüler zwischen 10 und 18 Jahren. Die Kurse finden in der Regel vormittags statt. Am Nachmittag ...
Weiterlesen
Besondere Sprachkurse
Sprachkurse ab 50 Die Kurse richten sich eigens an Menschen über 50, die eine neue Sprache lernen oder eine bereits gelernte auffrischen möchten. Im Vordergrund des Unterrichts stehen praxisnahe Übungen ...
Weiterlesen
Sprachkurs Unterkunft
Neben dem Sprachkurs steht bei einer Sprachreise sicherlich die Unterbringung, die in der Regel ebenfalls vom Sprachreiseveranstalter organisiert wird, im Vordergrund. Dem Sprachreiseteilnehmer stehen neben dem Gastfamilienaufenthalt verschiedenste weitere Unterkunftsarten ...
Weiterlesen
Finanzielle Unterstützung einer Sprachreise
Eine Sprachreise kostet je nach Dauer, Zielland, Programmvariante und Unterbringungsart meist mehrere tausend Euro. Für eine „durchschnittliche“ Schülersprachreise nach England liegen die Programmkosten etwa zwischen 1.000 bis 2.000 Euro für ...
Weiterlesen
Reiseversicherung
Bei jeder Reise stellt sich die Frage der Notwendigkeit diverser Versicherungen. Hier stellen wir die Versicherungen vor, die wir für sinnvoll erachten. Auslandskrankenversicherung Jeder kennt die Geschichten von schmerzenden Mägen, ...
Weiterlesen
IELTS Zertifikat
Selbstverständlich ist es aufregend, interessant und unterhaltsam die gerade beschriebenen Orte genau zu erkunden, für viele Sprachschüler steht aber tatsächlich das erlernen der Sprache im Fordergrund. Sie nehmen Wochen oder ...
Weiterlesen
Vertrag Reiseveranstalter
Die Broschüre ist in Hochglanz gedruckt, die Fotos zeigen Strand, Sonne und Meer, die Sprachschule sieht fantastisch aus und der Vertrag liegt zur Unterschrift bereit. Da aber fast jeder der ...
Weiterlesen
Quailtätskriterien Sprachreisen
Jedes Land und jede Sprache hat seine bzw. ihre Organisationen, die Qualitätskriterien bestimmen und Sprachkursanbieter kontrollieren. Welche Schule von wem akkreditiert wurde, erkennt man an ihren Prüfsiegeln. Oft erfolgt die ...
Weiterlesen
TEILEN