Gründe für die Teilnahme an einer Sprachreise

Wo ließe sich eine Sprache besser erlernen, wenn nicht in dem Land, in dem sie die Landessprache ist? Mit einer Sprachreise kannst du nicht nur während des Sprachkurses, sondern während des gesamten Aufenthalts deine fremdsprachlichen Kenntnisse trainieren und verfeinern. Eine Sprachreise ist die perfekte Kombination aus Lernen und Urlaub.

Alljährlich buchen etwa 160.000 Deutsche eine Sprachreise. Eine Umfrage des Fachverbands Deutscher Sprachreise-Veranstalter e.V. (FDSV) im Jahr 2013 ergab, dass die Mehrzahl der Sprachreisen-Teilnehmer (63 Prozent) 13 bis 17-jährige Schüler waren. Dass Sprachreisen vor allem bei Schülern sehr populär sind, ist wenig verwunderlich: Sie bieten eine optimale Vorbereitung für die Oberstufe und das Abitur. Nach der Umfrage bilden danach 18 bis 30-Jährige die zweitgrößte Altersklasse unter den Sprachreiseteilnehmern. Für sie lohnen sich Sprachreisen, um sich z.B. auf das Studium oder einen Auslandsaufenthalt, wie ein Auslandssemester, ein Auslandspraktikum, einen Au Pair-Aufenthalt oder Working Holidays, vorzubereiten.

Laut Umfrage des FDSV wählten die Teilnehmer hauptsächlich Englischkurse. Unter den Jugendlichen betrug der Prozentsatz 94 Prozent. Unter den Erwachsenen wählten 64 Prozent Englisch. 16 Prozent entschieden sich für Spanischkurse und 12 Prozent für Französischkurse. Italienisch, Russisch, Arabisch, Chinesisch und Japanisch spielten bislang nur eine marginale Rolle.

Gründe für eine Sprachreise

In der globalisierten Welt verwischen nationale und sprachliche Grenzen zusehends. Viele Unternehmen agieren weltweit und Fremdsprachenkenntnisse gewinnen daher zunehmend an Bedeutung. Allen voran Kenntnisse des Englischen, als Welt- und Handelssprache. Von vielen Arbeitgebern wird erwartet, dass sie mindestens auf Englisch, idealerweise aber auch in weiteren Sprachen, insbesondere auf Spanisch, Französisch oder Chinesisch, kommunizieren können.

Mit der Teilnahme an einer Sprachreise kannst du die geforderten Sprachkompetenzen vertiefen und verfeinern. Eine Sprachreise lohnt sich jedoch nicht nur aus sprachlichen, sondern aus vielerlei Gründen. Zum einen macht sich eine Sprachreise in deinem Lebenslauf hervorragend. Viele Sprachkurse bereiten auf die Prüfung für international anerkannte Sprachzertifikate wie TOEFL, Cambridge-Certificate, IELTS, DELE oder DELF vor. Sie sind überall auf der Welt ein aussagekräftiger Nachweise für Sprachkompetenz.

Zum anderen kannst du im Gegensatz zu einem Sprachkurs an deiner heimatlichen Sprachschule oder Volkshochschule während einer Sprachreise komplett in die andere Landeskultur eintauchen. Auf einer Sprachreise bereist du Städte und Landschaften und kannst dabei die fremde Mentalität der Menschen sowie ihre Sitten und Gebräuche kennenlernen.

Zumeist finden dir Kurse an ausgewählten Orten statt, die sich durch besondere kulturelle oder landschaftliche Reize auszeichnen. Zudem steht es dir frei, ganz nach deinen Interessen die landestypischen Freizeitmöglichkeiten auszutesten, sei es in Sport oder Kultur. Nichts spricht dagegen, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Z.B. deine Sprachreise in ein Land zu verlegen, das du schon immer einmal bereisen wolltest? Oder du könntest dem mitteleuropäischen Herbst- und Winter entfliehen, indem du ein warmes Reiseziel, wie etwa Florida oder Australien, als Destination auswählst.

Bei einem Sprachkurs in deiner Heimatstadt wird die Fremdsprache nur innerhalb der Kurszeiten gesprochen. Im Ausland geht es stattdessen nach Unterrichtsende nahtlos weiter – z.B. wenn du einkaufen gehst, ein öffentliches Verkehrsmittel nutzt oder eine Bestellung im Restaurant aufgibst. Deine Hemmschwelle wird sinken, die Sprache auch dann anzuwenden, wenn du einmal nicht die perfekte Formulierung auf den Lippen trägst. Dadurch werden dein Verständnis und deine Aussprache besonders trainiert und du wirst selbstsicherer im Sprachgebrauch. Zudem erlebst du, wie lebendig die gesprochene Sprache durch Dialekte und Umgangssprache ist.

Eine wichtige Rolle nimmt zudem das Gemeinschaftserlebnis bei Sprachreisen ein. Bei vielen Anbietern kannst du zusammen mit den anderen an organisierten Ausflüge oder Sportkursen teilnehmen. Viele Gruppen sind multinational gemischt, und du kannst auf diese Weise Menschen aus aller Welt kennenlernen.

Häufig hast du die Wahl zwischen einer Unterkunft in einem Hotel bzw. einer Pension oder einer Gastfamilie. Fällt deine Wahl auf die letztgenannte Option, dann kannst du zusätzliche Einblicke in das landestypische Familienleben gewinnen und die Sprachkenntnisse durch den Austausch mit den Familienmitgliedern weiter vertiefen.

Top Sprachreisen-Angebote

Frankreich
Russland
Weitere Angebote

Weitere Ratgeber zu Sprachreisen

Sprachreise ins Ausland oder Sprachkurs in der Heimat?
Sprache ist der Schlüssel zur Welt und in einer globalisierten Welt braucht es Fremdsprachen, um mitreden zu können. So sind es in der beruflichen Welt längst nicht mehr nur einige ...
Weiterlesen
Gründe für die Teilnahme an einer Sprachreise
Wo ließe sich eine Sprache besser erlernen, wenn nicht in dem Land, in dem sie die Landessprache ist? Mit einer Sprachreise kannst du nicht nur während des Sprachkurses, sondern während ...
Weiterlesen
Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Sprachreise
Je nach Destination und Art des Sprachkurses variieren die Teilnahmevoraussetzungen. Im Rahmen der Anmeldung bzw. zu Kursbeginn wirst du entsprechend deiner Vorkenntnisse in einen passenden Kurs eingestuft. Häufig testen Veranstalter ...
Weiterlesen
Arten von Sprachreisen
Moderne Anbieter von Sprachreisen haben für quasi jeden Anlass und jede Zielgruppe einen passenden Zuschnitt, so z.B. für Schüler sämtlicher Jahrgangsstufen und Schularten, Studierende, Berufstätige, Fach- und Führungskräfte, über 50-Jährige ...
Weiterlesen
Direktbuchung einer Sprachreise
Deine Sprachreise kannst du im Alleingang organisieren. D.h. du verzichtest komplett auf die Hilfestellung eines Veranstalters und buchst und kombinierst deinen Sprachkurs, deine Anreise und deine Unterkunft unabhängig voneinander. Zunächst ...
Weiterlesen
Buchung einer Sprachreise über einen Sprachreiseveranstalter
Gute Sprachreiseveranstalter zeichnen sich durch ein umfangreiches Serviceangebot aus. Eine umfassende und kostenlose Beratung sollte Standard sein. Die Veranstalter organisieren Sprachreisen auf Wunsch inklusive der An- und Abreise, Unterkunft und ...
Weiterlesen
Buchung über einen Sprachreisevermittler
Sprachreisevermittler stellen – vornehmlich durch ihre Internetpräsenz – die Leistungen von Drittanbietern vor, etwa von ausländischen Sprachschulen und Hotels. Sie fungieren als ihre offiziellen Repräsentanten und erhalten bei erfolgreicher Vermittlung ...
Weiterlesen
Typische Zielländer für Sprachreisen
Für deine Sprachreise stehen dir nahezu alle Länder offen. Je nachdem, welcher Fremdsprache du dich widmen willst, hast du eine unterschiedlich große Auswahl an Destinationen. Ein wichtiges Auswahlkriterium bildet zum ...
Weiterlesen
Wie finde ich die passende Sprachreise?
Der Markt an Sprachreiseangeboten ist sehr groß. Sich hier einen Überblick zu verschaffen, um einen individuell passenden Kurs zu finden, ist ein zeitintensives Unterfangen. Wir haben dir im Folgenden einige ...
Weiterlesen
Qualitätsprüfung einer Sprachreise
Verschiedene Organisationen stehen für die regelmäßige Qualitätskontrolle von Reiseanbietern, wenn diese bei ihnen Mitglieder sind. Sie überprüfen u.a. die Inhalte der Sprachkurse, die Qualifikationen und Lehrmethoden des Personals, die Ausstattung ...
Weiterlesen
Steuerliche Absetzbarkeit einer Sprachreise
Angestellte können die Ausgaben für beruflich bedingte Sprachreisen als Werbungskosten gelten machen. Hierzu zählen die Kosten für den Sprachkurs, die An- und Abfahrt, die Unterkunft sowie die Verpflegung. Folgende Kriterien ...
Weiterlesen
Sprachreisen als Bildungsurlaub?
Sobald du länger als ein halbes Jahr bei einem Arbeitgeber in Vollzeit beschäftigt warst, hast du in elf von 16 Bundesländern das Anrecht auf fünf Tage Bildungsurlaub im Jahr. In ...
Weiterlesen
Die Cambridge Zertifikate für unterschiedliche Englisch Qualifikationen
Die Cambridge Certificates sind Zertifikate für unterschiedliche Zwecke, z. B. für akademische Zwecke oder für den Beruf. Diese Zertifikate sind in unterschiedlichen Formen für Nicht-Muttersprachler verfügbar und beruhen auf dem ...
Weiterlesen
TEILEN