Durch Selbstorganisation zum Freiwilligenprojekt

Bildquelle: Africa Studio / Shutterstock.com

Zweifelsohne ist der Bedarf an helfenden Händen rund um den Globus enorm. Die Zahl an Hilfsprojekten ist es dementsprechend genauso. Doch wie kommst du zu genau dem Projekt, das perfekt zu dir passt und für das du ein Zugewinn bist?

Falls du gerne auf eigenen Beinen stehst und es dir zutraust, kannst du die Suche nach dem geeigneten Projekt im Alleingang angehen. Der Lerneffekt ist immens, doch im Gegenzug musst du für diese Vorbereitung viel Zeit (und vielleicht auch Nerven) investieren.

Zunächst gilt es, umfassende Informationen über die verschiedenen Arten der internationalen Freiwilligenhilfe einzuholen. Vielleicht hast du bereits ein konkretes Zielland vor Augen? Oder dir liegt ein Projekt ganz besonders am Herzen? Manche Projekte bieten bereits auf ihren Websites Informationen bzw. geben Aufschluss über einen Ansprechpartner.

Seiten wie idealist.orgoekojobs.de und manche Job- und Praktikumsbörsen sind eine gute Anlaufstelle. Einen Überblick über alle deutschen NGOs („Non-governmental organizations“), bei denen du dich bewerben könntest, findest du auf einer Datenbank von Venro. Selbstverständlich kannst du dich auch bei ausländischen Organisationen bewerben.

Längst nicht alle Stellen im Freiwilligenbereich werden ausgeschrieben. Notfalls wirst du also einen längeren Blick in Telefon- und Branchenverzeichnisse werfen und sämtliche in Frage kommenden Unternehmen kontaktieren müssen. Hilfreich ist es, Menschen zu kennen, die bereits einen ähnlichen Weg gegangen sind und über Kontakte verfügen. Eine zusätzliche Informationsmöglichkeit über Freiwilligenarbeit bieten Messen rund ums Thema Volunteering und Entwicklungshilfe, wie z.B. ENGAGEMENT WELTWEIT.

Sobald du eine Zusage hast, kannst du dich der weiteren organisatorischen Arbeit widmen, wie der Buchung der Flüge, Unterkünfte, dem Abschluss einer geeigneten Auslandsversicherung, dem Visumsantrag etc. Vielleicht möchtest du auch noch deine Sprachkenntnisse auffrischen und belegst vorab einen Sprachkurs? Dann gilt es, in diesem Sektor Angebote zu vergleichen. Der Erkenntnisgewinn durch die komplette Eigenorganisation ist natürlich groß. Nicht jedem liegt es allerdings, einen längeren Auslandsaufenthalt selbst zu planen. Solche in Unterfangen ist sehr umfassend und bereits die Suche nach einer Stelle kann sich sehr zeitintensiv und kompliziert gestalten. Du brauchst daher Geduld und Durchhaltevermögen. Falls du Dinge gerne vor dir herschiebst oder extrem ungeduldig bist, solltest du besser die Hilfe von Profis in Anspruch nehmen.

Top Freiwilligenarbeit-Angebote

Weitere Angebote

Weitere Ratgeber zu Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit - was bringt´s?
„Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.“ sagte Mahatma Ghandi und drückte damit indirekt den Geist der Freiwilligenarbeit aus. Freiwillige Helfer packen unentgeltlich da an, ...
Weiterlesen
Für wen eignet sich Freiwilligenarbeit?
Internationale Freiwilligenarbeit steht grundsätzlich jedem Interessierten offen. Aufgrund der Fülle an Projekten und Einsatzbereichen findet sich für Menschen jeder Altersstufe und Qualifikation ein passendes Projekt. Als Mindestalter gilt normalerweise die ...
Weiterlesen
Finanzierung von Freiwilligenarbeit
Um optimal auf deine Zeit im Ausland vorbereitet zu sein, solltest du dir frühzeitig Gedanken machen, was die Finanzierung betrifft. Die Teilnahme an einem Freiwilligenprojekt ist in vielerlei Hinsicht ein ...
Weiterlesen
Typische Zielländer der Freiwilligenarbeit
Selbstverständlich sind alle Entwicklungs- und Schwellenländer potentielle Ziele für Freiwilligenarbeit. Ein Kontinent mit einer immensen Zahl an Hilfsprojekten ist Afrika. In sämtlichen seiner 54 Länder herrscht ein Bedarf an Hilfsleistungen ...
Weiterlesen
Durch Selbstorganisation zum Freiwilligenprojekt
Zweifelsohne ist der Bedarf an helfenden Händen rund um den Globus enorm. Die Zahl an Hilfsprojekten ist es dementsprechend genauso. Doch wie kommst du zu genau dem Projekt, das perfekt ...
Weiterlesen
Geförderte Freiwilligendienste
Geförderte Freiwilligendienste werden zu einem großen Teil vom Bund oder der EU finanziert. Die Bewerbung läuft über eine der vielen beteiligten Entsendeorganisationen, die u.a. über die unten genannten Webseiten zu ...
Weiterlesen
Private Vermittlungsorganisationen und Reiseveranstalter
Heutzutage gibt es ein breites Angebot an (Spezial-)Reiseveranstaltern, bei denen du deinen Freiwilligenaufenthalt als Komplettprogramm buchen kannst. Die Inanspruchnahme eines solchen Services ist gebührenpflichtig. Im Gegenzug hast du Anspruch auf ...
Weiterlesen
Freiwilligenarbeit Reisecheckliste
Eine gut durchdachte Reisevorbereitung ist für deinen Freiwilligeneinsatz grundlegend. Um eine reibungslose Reise und einen möglichst stressfreien Freiwilligen-Aufenthalt zu haben, solltest du folgende Dinge beachten: Circa 12 Monate vorher Start ...
Weiterlesen
Freiwilligenarbeit im Bereich Betreuung und Soziales
Du träumst davon, fremde Länder zu erkunden – doch du möchtest dabei Gutes tun und den Menschen vor Ort helfen? Dann ist internationale Freiwilligenarbeit das Richtige für dich. Als Volunteer ...
Weiterlesen
Freiwilligenarbeit im Bereich Bildung und Unterricht
Bildung erhöht die Chance auf eine erfolgreiche Zukunft. Ob Kinder, Jugendliche oder unterdrückte Frauen – in sozial schwachen Regionen haben benachteiligte Bevölkerungsgruppen keinen oder nur eingeschränkten Zugang zu guter Bildung ...
Weiterlesen
Freiwilligenarbeit im Bereich Gesundheit und Medizin
Du hast eine soziale Ader und hilfst gern? Wenn du über medizinisches Interesse verfügst, ist die internationale Freiwilligenarbeit das richtige Tätigkeitsfeld für dich. Dabei reist du als Volunteer in entfernte ...
Weiterlesen
Freiwilligenarbeit im Bereich Tiere und Umwelt
Jedes Land der Welt hat seine eigene, faszinierende und schützenswerte Flora und Fauna. Wenn du dich für Tier- und Umweltschutz interessierst und in fremde Länder reisen möchtest, passen die vielfältigen ...
Weiterlesen
Freiwilligenarbeit im Bereich Wirtschaft und Tourismus
In vielen wirtschaftlich schwachen Ländern bietet der Tourismus Einheimischen eine der wenigen Möglichkeiten, ihren Lebensunterhalt selbstständig zu verdienen. Oftmals fehlt es allerdings an ausreichendem Wissen und den notwendigen Voraussetzungen, um ...
Weiterlesen
TEILEN