Work & Travel mit Hotel- und Gastrojobs in Malta

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Malta ist mit seinen legendären Partys und beeindruckenden Hotels ein echtes Urlaubsparadies. Der Inselstaat ist insbesondere bei den Briten beliebt, was daran liegen könnte, dass er in früheren Zeiten unter britischer Herrschaft war. Das echte maltesische Leben kann man am besten in der Hauptstadt Valetta kennenlernen. In den kleinen Fischerdörfern schmeckt der Fisch besonders frisch und lecker. Beim Tauchen kann man die einmalige Unterwasserwelt bewundern. Naturliebhaber sollten sich zudem die "Blaue Grotte", eine natürliche Felsformation, nicht entgehen lassen. Auch die Inseln Comino und Gozo sind definitiv einen Besuch wert.

Auf Malta bietet sich die Möglichkeit für eine Periode von drei Monaten bis zu einem Jahr zu Arbeiten und zu Reisen. Die Teilnahme an einem Work & Travel-Programm hat den enormen Vorteil, dass die Reisekosten nicht schon vor Beginn der Reise durch Ersparnisse abgedeckt sein müssen. Arbeitsstellen stehen vor allem im Hotel- und Gaststättengewerb zur Verfügung. Entweder wird die Tätigkeit wöchentlich entlohnt oder man bekommt Unterkunft und Verpflegung als Entlohnung gestellt. Englischkenntnisse auf einem mittleren Niveau (B1 GER) sollte man nachweisen können. Bei den beiden Orientierungswochen in Gzira ist ein Englischkurs mit jeweils 30 Unterrichtslektionen jedoch inklusive. Dieser kann bei Bedarf kostenpflichtig um ein bis zwei Wochen verlängert werden.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 bis 30 Jahren
  • Sprachkenntnisse: mittlere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1 GER)
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Nationalität: EU-Bürger und Schweizer
  • Bewerbungsfrist: ca. 2-3 Monate vor Beginn des Programms

Programmdetails

  • Orte: Jobeinführung und Englischkurs in Gzira (nahe der Hauptstadt Valetta), Jobs auf der ganzen Insel
  • Orientierung: 2 Orientierungswochen mit jeweils 30 Lektionen Englischunterricht
  • Programmdauer: 3 Monate bis 1 Jahr
  • Programmstart: das ganze Jahr; Hochsaison April-September, weniger Plätze Oktober-März
  • Platzierung: Jobs in Hotellerie und Gastronomie
  • Arbeitsinhalte: richten sich nach dem jeweiligen Tätigkeitsbereich
  • Arbeitsintensität: wöchentliche Arbeitszeit von 35 bis 40 Stunden, 1- 2 freie Tage pro Woche
  • Lohn: wöchentliche Vergütung oder freie Unterkunft und Verpflegung

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Unterkunft und Verpflegung: im Mehrbettzimmer im Hotel, Wohnheim, in einer Wohngemeinschaft oder Pension mit Selbstverpflegung, Frühstück oder Vollpension

Preis ab 1.150 €

Inklusive Leistungen

  • Ausführliche Beratung und Vorbereitung vorab
  • Einführungskurs
  • Unterkunft während des Einführungskurses
  • Infopaket
  • Jobvermittlung
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • 2-wöchiger Englischkurs

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Transfers
  • Optionale Unterkunft
  • Optionale Verpflegung
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von GLS Sprachenzentrum angeboten. GLS Sprachenzentrum ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über nachfolgenden Link kommst du zu dem oben beschriebenen Internetangebot von GLS Sprachenzentrum. Eventuelle Anfragen oder Broschürenanforderungen bitte dann direkt auf der Webseite von GLS Sprachenzentrum.

Details von unserem Partner GLS Sprachenzentrum


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Steuern zurückholen!

Steuererstattung Work and Travel

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte Europa

Work and Travel weltweit

Work and Traveller


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten