Work & Travel in den Bereichen Hotellerie und Gastronomie in England, Schottland oder Wales

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Grüne, saftige Wiesen, auf denen Schafe grasen, altehrwürdige Schlösser und Burgen, tosende Brandung und steile Felsklippen an rauhen Küstenstreifen, idyllische Dörfer mit ihren typischen Steinhäusern und Hinkelsteine, die wie Naturwunder in den Himmel ragen - das alles ist charakteristisch für Großbritannien. Auf Touristen aus aller Welt üben diese atemberaubenden Landschaften eine starke Anziehungskraft aus. In England, Schottland und Wales besteht die Möglichkeit für einen Zeitraum von vier Monaten bis zu einem Jahr an einem Work & Travel-Programm teilzunehmen. Dies hat den großen Vorteil, dass man die Reisekosten nicht schon vorab zusammengespart zu haben braucht. 

Arbeitsstellen stehen vor allem in der Hotellerie und Gastronomie zur Verfügung. Die Bezahlung richtet sich nach dem britischen Mindestlohn, der jedoch für die Abdeckung der Lebenshaltungskosten ausreichend ist. Ein mittleres Niveau in Englisch sollte man vorweisen können. Während der Einführungswoche in London bekommt man jedoch 15 Lektionen Englischunterricht, wodurch die eigenen Englischkenntnisse intensiv reaktiviert und verbessert werden. Der Sprachkurs kann kostenpflichtig um eine weitere Woche verlängert werden. Unterkunft und Verpflegung können kostenpflichtig dazu gebucht werden. Teilweise werden diese auch vom Arbeitgeber gestellt und die Kosten werden mit dem Lohn verrechnet. 

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 bis 30 Jahren
  • Sprachkenntnisse: mittlere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1 GER)
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Nationalität: EU-Bürger und Schweizer
  • Bewerbungsfrist: mind. 6-8 Wochen vor Beginn des Programms

Programmdetails

  • Orte: Einführung und Jobvermittlung in London, Jobs in England, Schottland und Wales
  • Orientierung: Orientierungswoche mit 15 Lektionen Englischunterricht
  • Programmdauer: 4 Monate bis 1 Jahr
  • Programmstart: das ganze Jahr; Hochsaison April-Oktober, weniger Plätze November-Februar
  • Platzierung: Jobs in Hotellerie und Gastronomie
  • Arbeitsinhalte: richten sich nach dem jeweiligen Tätigkeitsbereich 
  • Arbeitsintensität: wöchentliche Arbeitszeit von 25 bis 45 Stunden, 1- 2 freie Tage pro Woche

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Unterkunft und Verpflegung: Einzel- oder Mehrbettzimmer in einer Gastfamilie, Wohngemeinschaft, Pension oder auf dem Gelände des Arbeitnehmers mit oder ohne Verpflegung

Preis ab 1.050 €

Inklusive Leistungen

  • Ausführliche Beratung und Vorbereitung vorab
  • Orientierungswoche
  • Unterkunft während der Einführungswoche
  • Infopaket
  • Jobvermittlung
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • 1-wöchiger Sprachkurs

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Transfers
  • Optionale Unterkunft
  • Optionale Verpflegung
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von GLS Sprachenzentrum angeboten. GLS Sprachenzentrum ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über nachfolgenden Link kommst du zu dem oben beschriebenen Internetangebot von GLS Sprachenzentrum. Eventuelle Anfragen oder Broschürenanforderungen bitte dann direkt auf der Webseite von GLS Sprachenzentrum.

Details von unserem Partner GLS Sprachenzentrum


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Steuern zurückholen!

Steuererstattung Work and Travel

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte Großbritannien

Work and Travel weltweit

Work and Traveller


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten