Work & Travel in verschiedenen Projekten in Südafrika

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die Regenbogennation ist die wirtschaftlich stärkste Nation Afrikas und das bei Afrikaurlaubern gefragteste Land. Mit seinen endlosen Savannen, Steppen, Sandstränden und der Metropole Kapstadt bildet Südafrika einen der neuen Touristenmagneten. Insbesondere durch die Fußball-WM im Jahr 2010 änderte sich die Einstellung vieler Menschen gegenüber dem früheren Apartheidstaat.

Als Work & Traveller wirst du das Land auf eine sehr authentische Weise näher kennenlernen. In sozialen, ökonomischen oder ökologischen Projekten kannst du dich sinnvoll einbringen und dir auf diese Weise Kost und Logis verdienen. Deine Einsatzgebiete liegen entweder bei Kapstadt oder Port Elizabeth. Wenn du möchtest, kannst du vorab an einem Englischkurs in Kapstadt teilnehmen.

Als Teaching Assistant arbeitest du an einer Schule, die in Kapstadts Problem-Stadtteil Hout Bay liegt. Mehr als doppelt so viele Schüler wie geplant besuchen die Schule - momentan sind es 1.035 Schüler. Klassenstärken von bis zu 50 Schülern sind keine Seltenheit. Als Assistent greifst du den Lehrern im Englisch- und Mathematikunterricht unter die Arme und organisierst z.B. Sport- und Kunstkurse. Vielleicht kannst du sogar selbst eine Klasse unterrichten. An der Schule mangelt es an vielem, sogar an Schreibmaterial. Improvisation gehört daher zum Alltag.

Im Child Care Projekt arbeitest du ebenfalls im Township von Hout Bay in einem Kinderbetreuungszentrum und in einer Kinderkrippe für Waisen. Viele der Kinder leben in großem materiellem, aber auch seelischem Elend. HIV, Drogen und Alkohol sind große Probleme in Hout Bay. Du kannst die Kinder betreuen, versorgen, pflegen, mit ihnen spielen oder ihnen Nachhilfe geben.

Einen anderen Schwerpunkt hat das Sports Coaching Project. Es engagiert sich für die sportliche Förderung sozial benachteiligter Kinder in Port Elizabeth. Du wirst gemeinsam mit Sporttrainern und durch Gemeinschaftssportarten wie Hockey, Rugby, Cricket und natürlich Fußball, die Kinder auf spielerische Weise fördern und ihnen Soft Skills, wie Teamgeist und Selbstbewusstsein, vermitteln.

Bist du ein kreativer Ideenentwickler? Dann solltest du bei dem Business Development Projekt mitwirken. Hier sind kreative Ideen gefragt. Unternehmen übernehmen soziale Verantwortung und versuchen z.B. lokale Handwerkskunst zu vermarkten. Du hilfst in der Konzeption, im Marketing, bei der Produktion oder im Verkauf. Deine Aufgaben hängen bei diesem Projekt stark von deinen Kenntnissen und Interessen ab.

Tierbegeisterte Menschen sollten an dem Lion Projekt Nahe Port Elizabeths teilnehmen. Hier dreht sich alles um Löwen: von der Aufzucht über die Pflege kranker und verletzter Tiere bis zu ihrer Auswilderung. Du wirst Löwenbabies die Flasche geben, aber auch die Käfige und Ausläufe reinigen. Auf Ausflügen wirst du das umliegende Buschland und seine artenreiche Natur bereisen.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Nationalität: deutsche, österreichische oder schweizerische Staatsangehörigkeit
  • Bewerbungsfrist: mind. 3 Monate vor Beginn des Programms
  • keine Einträge im polizeilichen Führungszeugnis
  • Sonstiges: Geduld, Anpassungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Toleranz und Eigenständigkeit; beim Sports Coaching Projekt Kenntnisse in einer der Sportarten

Programmdetails:

  • Orte: Kapstadt, Port Elizabeth
  • Orientierung: Einführungstage vor Ort
  • Programmdauer: 1-8 Wochen (Sports Coaching: 5-8 Wochen; Teaching Assistant und Child Care: 4, 6, 8 Wochen; Business Debelopment: 2, 3, 4, 6, 8 Wochen)
  • Programmstart: Sports Coaching: 19.07., 30.08., 04.10.; Lion Project: 02.06., 16.06., 30.06., 14.07., 28.07., 11.08., 25.08., 08.09., 22.09., 06.10., 20.10., 03.11., 17.11., 01.12., 15.12.; Teaching Assistant, Child Care und Business Development: 02.06., 07.07., 04.08., 01.09., 06.10., 03.11.
  • Arbeitsinhalte: Kinder an einer Schule unterrichten; Kinder in einer Kindertagesstätte und Krippe betreuen; Sportförderung für Kinder; Löwen Aufzucht, Pflege und Fütterung; Planung, Vermarktung und Produktion von südafrikanischen Produkten in einem Unternehmen
  • Unterkunft und Verpflegung: Mehrbettzimmer im Volunteerhaus (Einzelzimmer auf Anfrage möglich); Vollverpflegung

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Umfangreiches Reiseversicherungspaket
  • Englischkurs in Kapstadt

Preis ab 1.290 €

Inklusive Leistungen

  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Einführungstage vor Ort
  • Infopaket
  • Betreuung vor Ort
  • Flughafentransfer
  • versch. Aktivitäten
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Visumskosten
  • Transfer zu den Projekten
  • Englischkurs in Kapstadt
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von AIFS angeboten. AIFS ist ein Reiseveranstalter im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Steuern zurückholen!

Steuererstattung Work and Travel

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Work and Travel weltweit

Work and Traveller


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten