Work and Travel selbst organisieren

Falls du dein Abenteuer komplett eigenständig planen möchtest, so kannst du das problemlos tun. Die Vorteile gegenüber einem gebuchten Programm liegen auf der Hand: du bist flexibel, sparst Geld und kannst deinen Trip zu 100% nach deinen Wünschen planen. Durch die frühzeitige und intensive Auseinandersetzung mit deiner Reise startest du extrem gut vorbereitet. Ein weiterer Vorteil ist es, dass du auch jenseits der von Veranstaltern vorgegebenen Altersgrenzen dein Glück versuchen kannst. Doch auch die Nachteile sind nicht von der Hand zu weisen. Du wirst dich mit dem kompletten bürokratischen Aufwand selbst herumschlagen müssen: das sind u.a. Visum, Flug, Unterkunft, Krankenversicherung, Steuernummer, Bankkonto und selbstverständlich die Jobsuche. Auch bei frühzeitigem Planungsbeginn wird es in Richtung Endspurt vermutlich auf Multitasking hinauslaufen.

Du investierst also in hohem Maße Zeit. Ein weiterer Nachteil ist, dass dir ein direkter Ansprechpartner vor Ort fehlt, falls du einmal in Schwierigkeiten geraten solltest. Auch wenn der Lerneffekt natürlich immens ist, solltest du, falls du eher chaotisch bist, von dieser Art der Organisation besser Abstand halten.

Tipps zur Selbstorganisation

Erstelle einen individuellen Zeitplan (mit Zeitpuffern!) und halte dich nahezu sklavisch an ihn.

  • Informiere dich vor allem frühzeitig bezüglich aller Formalitäten wie Visumsantrag und Krankenversicherung und gehe sie zügig an.
  • Informiere dich in Blogs anderer Work and Traveller. Dabei kannst du dir gute Tipps holen, um unnötige Fehler zu vermeiden.
  • Foren kannst du dazu nutzen, Fragen loswerden und dich mit anderen austauschen
  • Vielen Menschen fällt es leichter, etwas gemeinschaftlich anzugehen. So kannst du es auch mit Work and Travel handhaben, und dir einen Partner suchen.

Zurück zum Ratgeber

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Steuern zurückholen!

Steuererstattung Work and Travel

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Work and Travel weltweit

Work and Traveller


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten