TCM-Gewichtsreduzierung und -Rauchstopp in Peking, China

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



In europäischen Ländern gewinnen die Techniken und Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin erst seit ein paar Jahrzehnten an Bedeutung, obwohl sie in der Volksrepublik China seit rund 2000 Jahren erfolgreich angewendet werden. Heute erklären sich jedoch selbst die Krankenkassen bei einer entsprechenden Indikation zu einer Kostenübernahme bereit, da die Wirksamkeit der TCM mittlerweile in vielen Fällen nachgewiesen werden konnte. Häufig ist sie eine effektive Alternative, wenn westliche Behandlungsformen keine Heilung bringen. An dem renommierten "China Beijing International Acupuncture Training Center" in der chinesischen Hauptstadt Peking eine Fortbildung zu machen, zahlt sich demnach mit Sicherheit aus.

Zu dem Weiterbildungsangebot gehört ein Kurs, in dem TCM-Methoden zu Gewichtsreduzierung und Rauchstopp erklärt werden. Der Fokus liegt auf einer gesunden Art der Gewichtsreduktion und auf diversen Wegen, um ohne Entzugserscheinungen das Rauchen aufzuhören. Behandlungsprinzipien, Indikationen und Kontraindikationen, Selbstversuche und Fallstudien sind Bestandteile des Kurses. Die Behandlungsmethoden reichen von der (Ohr-) Akupunktur über die Anwendung von Heilkräutern und Schröpfen bis hin zur Katgut-Therapie. Auch unterrichtet wird die Zubereitung spezieller Arzneirezepte und -getränke.

Für atemberaubende Momente sorgen in der Freizeit der Anblick des Sommerpalastes, des Himmelstempels und der Chinesischen Mauer. Ein Must beim Sightseeing ist darüber hinaus ein Besuch der Verbotenen Stadt. Wegen ihrer beeindruckenden Architektur und Geschichte hinterlässt diese einen unvergesslichen Eindruck.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse

Programmdetails:

  • Ort: Peking
  • Programmdauer: 2 Wochen
  • Programmstart: 9. Juni
  • Kursinhalte: TCM-Methoden zu Gewichtsreduzierung und Rauchstopp; Behandlungsprinzipien, Indikationen und Kontraindikationen, Selbstversuche und Fallstudien; (Ohr-) Akupunktur, Anwendung von Heilkräutern, Schröpfen und Katgut-Therapie; Zubereitung spezieller Arzneirezepte und -getränke
  • Kursintensität: täglich vormittags und nachmittags
  • Unterkunft und Verpflegung: in einem Hotel in der Nähe der Schule, je nach Hotel und Preiskategorie mit oder ohne Verpflegung

Freizeitangebot (ggf. kostenpflichtig):

  • Ausflüge zur Chinesischen Mauer und zur Verbotenen Stadt, Besichtigung des Sommerpalastes und des Himmelstempels, Peking-Oper, Akrobatikshow u.v.m.

Preis

Inklusive Leistungen

  • Weiterbildung inkl. Lehrmaterial
  • Unterkunft
  • Betreuung vor Ort
  • Diverse Freizeitaktivitäten (ggf. kostenpflichtig)
  • Zertifikat bei bestandener Abschlußprüfung

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Verpflegung
  • Impfungen
  • Visumkosten
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von China Beijing International Acupuncture Training Center (CBIATC) angeboten. China Beijing International Acupuncture Training Center (CBIATC) ist ein Direktanbieter

You can contact the organisation regarding this program through following contact form. Please enter your inquiry in English!


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten