Sprachschule Academia de Idiomas del Norte in Iquique, Chile

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die Hafenstadt Iquique liegt im Norden Chiles. Der beliebte Badeort besticht nicht nur durch die fantsastischen Möglichkeiten zu surfen, sondern auch durch seine günstige Lage zum ganzjährigen Gleitschirmfliegen.

Die Sprachschule Academia de Idiomas del Norte (AIN) in Iquique liegt zentral in der Stadt. Sie wurde vor über 34 Jahren von Schweizern gegründet. An der AIN werden im Schnitt 60-80 Schüler unterrichtet. Dadurch herrscht ein internationales Flair. Ein Kurs wird abwechselnd von zwei bis drei Lehrern betreut. Sämtliche Lehrer sind Muttersprachler. In dem praxisnahen Unterricht geht es vor allem um Kommunikationstraining. Wer möchte, kann Sprachkurse mit ökonomischem, juridischem oder medizinischem Schwerpunkt belegen. Es herrschen sechs unterschiedliche Kursniveaus. Weitere Unterrichtssprachen sind Englisch, Portugiesisch, Deutsch, Russisch und Mandarin. Die Kurse sind von der CEA akkreditiert. Die Schule verfügt u.a. über eine Bibliothek und Cafeteria sowie ein Auditorium.

Die Schule bietet ein umfassendes Freizeitprogramm für ihre Teilnehmer. Sie können u.a. surfen, tauchen und segeln - sowohl zu Wasser als auch in der Wüste beim Landsailing. Wer möchte, kann sich im Gleitschirmfliegen versuchen oder in der Wüste golfen. Exkursionen in den Norden mit Wanderungen zum Altiplano, einer Hochebene mit heißen Quellen, zum Nationalpark Lauca. Hier leben u.a. wilde Pumas, Kondore und Vikunjas. Reizvoll sind zudem Ausflüge gen Süden nach San Pedro de Atacama, oder nach Peru oder Bolivien, z.B. zum Titikakasee, nach Cusco oder zu den weltberühmten Inkaruinen Machu Picchu.

Fakten

Sprachschule:

  • Name: Academia de Idiomas del Norte
  • Ort: Iquique
  • Ausstattung: freier Internetzugang, Auditorium, Bibliothek, Cafeteria
  • Schüleranzahl: 60-80
  • Akkreditierung: CEA

Sprachkursangebot und Services:

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Programmdauer: 1-20 Wochen; ggf. verlängerbar
  • Programmstart: i.d.R. wöchentlich
  • Kurswahl: Gruppen- und Privatkurse, Privat-Themenkurse (Wirtschaft, Recht, Medizin etc.)
  • Unterrichtszeiten: Gruppenkurse 9:00-13:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr; Privatkurse vormittags oder nachmittags

Unterkunft und Verpflegung:

  • In einer Gastfamilie: Einzelzimmer mit Frühstück, Halb- oder Vollpension
  • In einem Hostel: Einzelzimmer mit Frühstück
  • In einem Hotel: Einzelzimmer mit Frühstück

Freizeitangebot:

  • Surfen, Gleitschirmfliegen, Tauchen, Golfen in der Wüste, Segeln, Hochseefischen, Landsailing, Sandboarden, Radfahren, Höhenwanderungen im Altiplano; Ausflüge nach San Pedro de Atacama und zum Nationalpark Lauca; Ausflüge nach Peru oder Bolivien uvm.

Preis ab 195 €

Inklusive Leistungen

  • Sprachkurs (wie gebucht)
  • Einstufungstest
  • Unterkunft (Gastfamilie, Hostal, Hotel)
  • Verpflegung (Selbstverpflegung, Halbpension oder Vollpension)
  • Organisierte Freizeitaktivitäten
  • Teilnahmezertifikat und Zeugnis

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Optionaler Flughafentransfer
  • Lehrmaterial
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von ChileVentura angeboten. ChileVentura ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten