Scuola Leonardo da Vinci in Mailand, Italien

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Mailand ist die Welthauptstadt der Mode. Jedes Jahr reisen Modeinteressierte aus aller Welt zur Fashion Week, um die aktuelle Haute Couture zu bewundern. Gleichzeitig ist Mailand das finanzielle Zentrum Italiens, aber auch auf kulturellem Gebiet hat die Stadt viel vorzuweisen: Kunstgalerien, hervorragende Restaurants, historische Gebäude und Museen. Auch wenn Rom, Venedig oder Verona im Allgemeinen noch beliebtere Reiseziele sind als Mailand, kommen Gourmets und Kunstliebhaber hier genauso voll auf ihre Kosten.

Das Interesse an der Kultur und Geschichte Italiens motiviert weltweit viele Menschen dazu, Italienisch zu lernen, obwohl es keine der gängigen Weltsprachen ist. Die optimalen Voraussetzungen dafür findet man in der "Scuola Leonardo da Vinci" in Mailand vor. Die Sprachschule gibt es bereits seit 1977, sodass sie eine jahrzehntelange Erfahrung vorzuweisen hat. Wen wundert es da, dass sie gleich fünf Mal akkreditiert wurde, u.a. von ELITE und ALTO, und ISO-zertifiziert ist, was auf einen besonders hohen Qualitätsstandard schließen lässt. Die Scuola ist im Quartier Navigli gelegen, dem seine Wasserstraßen den Namen geben und das als Künstlerviertel bekannt ist.

Alle Dozenten sind Akademiker und haben eine Zusatzausbildung für "Italienisch als Fremdsprache". Die Dauer der angebotenen Standard- und Intensivkurse erstreckt sich von einer Woche bis zu neun Monaten. Die Intensivkurse können mit zehn Stunden Einzelunterricht pro Woche kombiniert werden. Damit die recht hohen Temperaturen in den Sommermonaten sich nicht negativ auf die Konzentrationsfähigkeit auswirken, sind die Klassenräume klimatisiert. Außerhalb des Unterrichts halten die Teilnehmer sich gerne in der Cafeteria sowie der Mensa auf. Zudem steht ihnen ein Computerraum mit kostenlosem W-LAN zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das abwechslungsreiche Freizeitangebot der Scuola für jeden attraktive Aktivitäten, wie Ausflüge, Museums- und Restaurantbesuche, Filmabende und Sport.

Es besteht zudem die Möglichkeit, eine Unterkunft hinzu zu buchen. Wählbar ist die Unterbringung in einer Wohngemeinschaft oder in einer Gastfamilie. In einer Gastfamilie kann man den italienischen Alltag kennenlernen und seine Italienischkenntnisse gleich anwenden. Dort wählt man zwischen einem täglichen Frühstück oder Halbpension. Der Aufenthalt in einer Wohngemeinschaft hat den Vorteil, dass man dort schnell neue Kontakte knüpfen kann. Hier verpflegt man sich selbst.

Fakten

Sprachschule:

  • Name: Scuola Leonardo da Vinci
  • Ort: Mailand
  • Klassenräume: 9
  • Ausstattung: Cafeteria, Computerraum, klimatisierte Klassenräume, kostenloses W-LAN, Mensa
  • Schüleranzahl: ca. 120 im Juli, ca. 90 im Januar
  • Akkreditierungen: AIL, ASILS, ELITE, FIYTO, ALTO

Sprachkursangebot und Services:

  • Alter: ab 16 Jahre
  • Programmdauer: 1 Woche bis 9 Monate, ggf. gegen Aufpreis verlängerbar
  • Programmstart: i.d.R. wöchentlich, Anfängerkurse 14-tägig
  • Kurswahl: Standardkurse, Intensivkurse, Intensivkurse Spezial (Gruppenkurs plus 5 oder 10 Einzelstunden/Woche), Langzeitkurse
  • Niveaustufen: 6 (ab A1)
  • Unterrichtszeiten: Kurse finden zwischen 9.00 und 17.15 Uhr statt

Unterkunft und Verpflegung:

  • In einer Gastfamilie: Einzel- oder Doppelzimmer wahlweise mit Frühstück oder Halbpension
  • In einer Wohngemeinschaft: Einzel- oder Doppelzimmer mit Selbstverpflegung

Freizeitangebot:

  • Ausflüge in die Umgebung (z.T. kostenpflichtig), Besichtigungstouren in der Stadt, Besuch typischer Sport-Events, Filmabend in der Schule, Museumsbesuch, Restaurantbesuch, kunstgeschichtliche Führungen, sportliche Aktivitäten/Wettbewerbe, Tagesausflüge (kostenpflichtig), Wochenendausflüge (kostenpflichtig)

Preis ab 270 €

Inklusive Leistungen

  • Sprachkurs (wie gebucht) inkl. Lehrmaterial
  • Online-Sprachtest zur Einstufung in Niveaustufen
  • Unterkunft (Gastfamilie oder WG)
  • Verpflegung (Frühstück, Halbpension oder Selbstverpflegung)
  • Organisierte Freizeitaktivitäten
  • Teilnahmezertifikat und Zeugnis
  • Infopaket vorab

Exklusive Leistungen

  • Hin- und Rückflug
  • Optionale Abholung vom Flughafen oder Bahnhof
  • Reiseversicherung


Mitgliedschaften und Akkreditierungen

a6d9c159fd9d73e036bd7725bc4121b4b673fca25c27044fb344a2e6ca59b518acf777de73c452b7fcec8e79e12e2ccf6df241b26001e55297fd831e585f4d13e314002d829cf94e781b534c357567314b21fb96b44713cf3c39d558e536ebdc46cb1cb6c295db987dcd000bb2dd2efb

Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von TravelWorks angeboten. TravelWorks ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten