Schüleraustausch mit Schulwahl-Programm in Neuseeland

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Neuseeland ist nicht nur eines der populärsten Reiseziele überhaupt, sondern wird auch für High School Aufenthalte immer beliebter. Das neuseeländische Schulsystem ist modern und zielt auf eine ganzheitliche und individuelle Förderung seiner Schüler ab. Bei der Pisa-Studie erzielten die neuseeländischen Schulen sehr gute Platzierungen.

Alle neuseeländischen Schulen sind Gesamtschulen, die über eine Art von gymnasialer Oberstufe verfügen. Mit dem Schulwahl-Programm kannst du eine staatliche Schule besuchen. Du kannst zwischen zwölf Schulen an unterschiedlichen Orten auswählen, darunter Auckland, Northland, Bay of Plenty und Wellington auf der Nordinsel sowie Christchurch, Nelson, Dunedin, Wanaka und Queenstown auf der Südinsel. Du hast die Möglichkeit, zwischen einem Aufenthalt von einem bis zu vier Terms zu wählen - also von drei Monaten bis zu einem ganzen Schuljahr.

Die Ausstattung der neuseeländischen Schulen ist normalerweise reich mit Sportanlagen, Musik- und Mediaräumen, Bibliotheken, einer Mensa und/oder Cafeteria uvm ausgebaut. Praktische Fächer wie Gartenbau oder Ernährung und Kochen gehören häufig zum Lehrplan. Bei dem Schulfach Outdoor-Education stehen sogar Rafting, Kanufahren, Wandern oder Klettern auf dem Stundenplan. Jede einzelne Schule hat ein unterschiedliches fachliches Profil.

Während deines Aufenthaltes lebst du bei einer Gastfamilie in einem Einzelzimmer mit Verpflegung. Bei einer hinzubuchbaren zehntägigen Entdeckungstour kannst du die wunderschöne Südinsel kennenlernen. Ausflüge zu Natur- und Nationalparks und verschiedene Outdoorsportarten stehen während dieser Zeit auf dem Programm.

Fakten

Programmdetails:

  • Orte: Auckland, Northland, Bay of Plenty, Wellington, Christchurch, Nelson, Dunedin, Wanaka, Queenstown
  • Programmdauer: 3, 5, 10 oder 12 Monate
  • Programmstart: Januar oder Juli
  • Orientierung: Seminar für Eltern in Deutschland; Vorbereitungswochenende für Schüler
  • Unterkunft und Verpflegung: i.d.R. Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Vollpension

Voraussetzungen:

  • Alter: 14-18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: ausreichende Englischkenntnisse
  • Anmeldefristen: 30.10. bei Programmstart im Januar, 30.04. bei Programmstart im Juli

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Reisen: 10-tägige Reise auf der Südinsel Neuseelands
  • Flugbegleitung auf dem Hinflug (ca. 500€)


Preis ab 7.990 €

Inklusive Leistungen

  • Hin- und Rückflug ab Deutschland
  • Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Vorbereitungswochenende für Schüler
  • Seminar für Eltern
  • Persönliche Betreuung vor, während und nach dem Austausch
  • Unterkunft und Verpflegung in Gastfamilie
  • Anmeldung an einer Schule
  • Schulgebühren
  • Dokumente für den Visumantrag
  • Nachtreffen in Berlin (geringer Kostenbeitrag)
  • Teilnahmezertifikat und T-Shirt

Exklusive Leistungen

  • Ggf. Schuluniform
  • Visumkosten (ca. 200 €)
  • Persönliche Ausgaben
  • Reisen



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Ayusa-Intrax angeboten. Ayusa-Intrax ist ein Reiseveranstalter im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Highschooljahr-USA.de

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten