Schüleraustausch in Irland

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die grüne Insel Irland ist seit einiger Zeit eines der Lieblingsziele junger Europareisender geworden. Die Hauptstadt Dublin ist zwar eine Metropole, man merkt es ihr jedoch - auch dank des irischen Hangs zur Gemütlichkeit - kaum an. Und wer einmal die Westküste der Insel besucht hat, wird sich sein Leben lang an die saftig grünen Wiesen und steilen Klippen Irlands erinnern. Doch auch die irischen Schulen sind einen Besuch wert. Das schulische Niveau ist hoch und viele Einrichtungen blicken auf eine lange Tradition zurück.

Mit dem Schulwahl-Programm kannst du eine staatliche Schule in Dublin, Cork, Galway, Kilkenny, Limerick und Sligo besuchen. Die reguläre Aufenthaltsdauer sind ein bis drei Terms, also drei bis neun Monate. Wenn du möchtest, kannst du aber auch vor Ort den irischen Abschluss machen. Dann bleibst du für zwei Jahre. Alle Schulen haben ein hohes akademisches Niveau. Als Austauschschüler besuchst du eine Secondary School oder ein College, die mit einem deutschen Gymnasium vergleichbar sind.

Teilnehmen kannst du bereits ab dem 13. Lebensjahr und besuchst dann den Junior Cycle. Die zehnte Klasse heißt Transition Year und entspricht einem Orientierungsjahr. Danach folgt der Senior Cycle von der elften bis zur zwölften Klasse. Diese zwei Jahre sind besonders berufsorientiert ausgerichtet. Das zeigt sich u.a. in Wahlfächern wie BWL, Buchhaltung, Hauswirtschaft, Rhetorik, technisches Zeichnen, Landwirtschaft oder Ingenieurswesen. Irische Schulen zeichnen sich für gewöhnlich durch ein reges außerschulisches Programm aus. Egal, ob du Rugby, Gaelic Football oder Hockey lernen willst, in einem Debattierclub mitmischen oder dich im musischen Bereich einbringen willst, ist das fast immer möglich. Untergebracht wirst du bei einer Gastfamilie. Zumeist sind irische Familien kinderreich, katholisch sowie sehr humorvoll und gastfreundlich.

Fakten

Programmdetails:

  • Orte: Dublin, Cork, Galway, Kilkenny, Limerick, Sligo
  • Programmdauer: 3, 3,5, 5, 6 oder 10 Monate, maximal 24 Monate
  • Programmstart: Januar oder September
  • Orientierung: Vorbereitungsseminar für Eltern in Deutschland; Vorbereitungswochenende für Schüler
  • Anmeldung an einer Schule, Schulbücher für sechs Unterrichtsfächer, Grundausstattung der Schuluniform
  • Unterkunft und Verpflegung: i.d.R. Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Vollpension

Voraussetzungen:

  • Alter: 13-18 Jahre
  • Anmeldefristen: 30.10. bei Programmstart im Januar, 30.04. bei Programmstart im September

Preis ab 7.990 €

Inklusive Leistungen

  • Flugbuchung auf Wunsch
  • Vorbereitungswochenende für Schüler
  • Vorbereitungsseminar für Eltern
  • Flughafentransfer zur Gastfamilie
  • Persönliche Betreuung vor, während und nach dem Austausch
  • Anmeldung an einer Schule
  • Unterkunft und Verpflegung in Gastfamilie
  • Schulbücher für 6 Unterrichtsfächer
  • Grundausstattung Schuluniform
  • Teilnahmezertifikat und T-Shirt
  • Nachtreffen in Berlin (geringer Kostenbeitrag)

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben
  • • Unterkunft während der Weihnachtsferien (Ausnahme: 5-Monatsprogramm)



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Ayusa-Intrax angeboten. Ayusa-Intrax ist ein Reiseveranstalter im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Highschooljahr-USA.de

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte Irland


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten