Schüleraustausch in Dänemark

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



"Something is rotten in the state of Denmark", also "Es ist etwas faul im Staate Dänemark.", ließ Shakespear King Lear im gleichnamigen Werke verkünden. Heutzutage ist eher das Gegenteil der Fall: Die Dänen gelten als glücklichste Nation der Welt!

Mit dem Schüleraustauschprogramm kannst du für ein halbes oder ganzes Jahr eine weiterführende staatliche Schule besuchen, die einem deutschen Gymnasium entspricht. Dänische Schulen bemühen sich um einen sehr praxisorientierten und interaktiven Unterricht. Unterkommen wirst du bei einer dänischen Gastfamilie, die überall in Dänemark leben kann.

Zu Beginn wirst du zusammen mit anderen Austauschschülern an einer Einführungsveranstaltung in Form eines dreitägigen Camps in Kopenhagen teilnehmen. Dabei wirst du über Land und Leute informiert, über mögliche Ausflüge u.ä., kannst aber auch viele andere Austauschschüler kennenlernen.

Zu dem Aufenthalt gehören außerdem Reisen durch Dänemark und in andere skandinavische Länder. Dazu zählt nicht nur eine Reise nach Kopenhagen, sondern auch in die norwegische Hauptstadt Oslo und die schwedische Hauptstadt Stockholm. Die finnische Hauptstadt Helsinki und ihr estnisches Pendant Tallin stehen ebenfalls auf der Liste. Zudem kannst du eine Skireise nach Lappland buchen.

Fakten

Programmdetails:

  • Orte: überall in Dänemark
  • Programmdauer: 6 oder 12 Monate
  • Programmstart: Januar oder August
  • Orientierung: Vorbereitungsseminar für Eltern in Deutschland; Vorbereitungswochenende für Schüler
  • Unterkunft und Verpflegung: i.d.R. Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Vollpension

Voraussetzungen:

  • Alter: 15-18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Dänischkenntnisse sind nicht zwingend, jedoch wünschenswert; gute Englischkenntnisse, da die Bewerbungsformulare auf Englisch sind
  • Anmeldefristen: 30.09. bei Programmstart im Januar, 31.03. bei Programmstart im August

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Reisen nach Kopenhagen, Oslo, Stockholm, Helsinki, Tallin, Skireise nach Lappland
  • 3-tägiges Einführungstreffen in einer skandinavischen Hautstadt

Preis ab 6.990 €

Inklusive Leistungen

  • Flugbuchung auf Wunsch
  • Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie
  • Vorbereitungsseminar für Eltern
  • Vorbereitungswochenende für Schüler
  • Persönliche Betreuung vor, während und nach dem Austausch
  • Anmeldung an einer Schule
  • Unterkunft und Verpflegung in Gastfamilie
  • Teilnahmezertifikat und T-Shirt
  • Nachtreffen in Berlin (geringer Kostenbeitrag)

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben
  • Optionale Reiseangebote
  • Optionales Einführungstreffen



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Ayusa-Intrax angeboten. Ayusa-Intrax ist ein Reiseveranstalter im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Highschooljahr-USA.de

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte Europa


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten