Schüleraustausch mit Kurz-Programm in Australien

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Heute leben etwa 500 000 Aborigines in Australien. Weltweit bekannt ist ihr traditionelles Musikinstrument: das Didgeridoo. Ursprünglich aus Down Under kommt auch der Bumerang. Rund 20% aller australischen Ureinwohner leben immer noch im "Outback", fernab jeder Zivilisation. Durch rötlich-braune Erde ist das Outback gebietsweise charakterisiert. Diese gibt dem "roten Kontinent" seinen Namen. Je nach Tageszeit erstrahlt der heilige Berg der Aborigines ebenfalls in verschiedenen Rottönen. Wer unmittelbar mit der ursprünglichen Kultur Australiens in Berührung kommen möchte, wer sich wünscht, Koalas und Känguruhs ganz aus der Nähe zu sehen und wer davon träumt, am Great Barrier Reef, dem weltweit größten Korallenriff, tauchen zu gehen, für den ist ein Schüleraustausch in Down Under genau das Richtige!

Ein schlagendes Argument ist sicherlich auch, dass das Bildungssystem Australiens eines der besten weltweit ist. Die Struktur der australischen weiterführenden Schulen ähnelt der deutscher Gesamtschulen. Allerdings gibt es so etwas wie "Sitzenbleiben" dort nicht. Leistungsschwächere Schüler werden anstatt dessen in Kurse eingeteilt, die ihrem momentanen Wissensstand entsprechen, und besonders gefördert. Austauschschüler werden unter Garantie an einer guten High School untergebracht. Es dürfen nämlich lediglich Schulen Austauschschüler aufnehmen, die erwiesenermaßen strengen Qualitätsstandards entsprechen.

Die Dauer eines Kurz-Programms variiert flexibel zwischen vier bis zwölf Wochen. Für die Dauer des Aufenthaltes lebt man in einer australischen Gastfamilie.

Fakten

Programmdetails:

  • Programmdauer: 4-12 Wochen
  • Programmstart:Januar, April, Juni, Juli
  • Unterkunft und Verpflegung: i.d.R. Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Vollpension

Voraussetzungen:

  • Alter: 15-17 Jahre
  • Sprachkenntnisse: ausreichende Englischkenntnisse
  • Anmeldefristen: ca. 12 Wochen vor Abreise

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Reisen: 12-tägige Reise durch das Hinterland Australiens im September / Oktober
  • Regionswahl

Preis ab 6.290 €

Inklusive Leistungen

  • Hin- und Rückflug ab Deutschland
  • Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie
  • umfangreiches Versicherungspaket
  • Vorbereitungswochenende für Schüler, Seminar für Eltern (bei Programmen ab 12 Wochen)
  • Persönliche Betreuung vor, während und nach dem Austausch
  • Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie
  • Anmeldung an einer Schule
  • Schulgebühren bei Schulwahl
  • Dokumente für den Visumantrag
  • Returnee-Treffen in Berlin (geringer Kostenbeitrag)
  • T-Shitr & Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Ggf. Schuluniform
  • Visumkosten (ca.535 AUS$)
  • Persönliche Ausgaben
  • Reisen


Mitgliedschaften und Akkreditierungen

8e7e63dd080c62d4cf2a68c4147a1f1ea31b7409848829c3d06bf157e601726abaa873c3dc065ba6e51fa213c850d89f4acdbe2c749e

Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Ayusa-Intrax angeboten. Ayusa-Intrax ist ein Reiseveranstalter im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Highschooljahr-USA.de

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten