Schüleraustausch an einer öffentlichen Schule in Costa Rica

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Costa Rica befindet sich in Zentralamerika, zwischen dem nord- und südamerikanischen Kontinent. Der Name bedeutet auf Deutsch "reiche Küste", was gut zum Artenreichtum der Tierwelt und Vegetation des tropischen Landes passt. Da die costa-ricanischen Regierung sehr viel Wert auf den Umweltschutz legt, hat sie etwa 30 Prozent der Landesfläche unter Naturschutz gestellt. Zudem wird für die Bildung viel getan, was sich in Form eines hohen Bildungsniveaus zeigt. Costa Rica hat die niedrigste Analphabetenquote Lateinamerikas.

Im Moment ist Costa Rica als Möglichkeit für einen Schüleraustausch zwar noch ein Insidertipp unter deutschen Schülern, das könnte sich jedoch schon bald ändern. Es gibt nämlich viele gute Gründe für einen längeren Aufenthalt in dem kleinen Land. Nicht nur wegen der fantastischen Natur erlebst du dort auch im Alltag Urlaubsfeeling. Zudem sprechen viele Einheimischen gut Englisch, was in den meisten anderen lateinamerikanischen Ländern nicht der Fall ist. Du kannst dich also, auch wenn du anfangs nur geringe Spanischkenntnisse hast, problemlos mit ihnen verständigen. Durch die Kommunikation mit deinen neuen Freunden wird sich allerdings dein Spanisch innerhalb kurzer Zeit enorm verbessern.

Die einheimischen Schüler brauchen an einer staatlichen Schule kein Schulgeld zu bezahlen. Bei internationalen Gastschülern wird zwar eine Gebühr erhoben, diese ist aber wesentlich günstiger, als an einer Privatschule. In der Regel fängt der Unterricht bereits um sieben Uhr morgens an und dauert ungefähr bis vier Uhr nachmittags. Leben wirst du bei einer einheimischen Gastfamilie. Dort erwarten dich eine warmherzige Atmosphäre und vermutlich viele Gastgeschwister, da costa-ricanische Familien für ihren Kinderreichtum bekannt sind.

Wenn du ein ganzes Schuljahr lang bleibst, gehören zwei Wochen Freiwilligenarbeit zu deinem Programm. Diese verrichtest du während der Schulferien im Januar in einem Nationalpark, wo du dich u.a. für den Artenschutz einsetzt. Du erstellst Informationsmaterial zum Thema Nachhaltigkeit, hältst Vorträge für Touristen, kümmerst dich um anfallende Instandhaltungsarbeiten oder versorgst die Tiere.

Fakten

Programmdetails:

  • Orte: i.d.R. in Großstädten, insbesondere im Großraum San José
  • Programmdauer: 4 Monate (Halbjahr) oder 11 Monate (Schuljahr)
  • Programmstart: Februar oder Juli
  • Orientierung: Vorbereitungsseminar in Deutschland; 1-tägiges Orientierungsseminar in San José
  • Unterkunft und Verpflegung: i.d.R. Einzel- oder Doppelzimmer in einer Gastfamilie mit Vollpension

Voraussetzungen:

  • Alter: 14-18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse; Spanischkenntnisse von Vorteil
  • Anmeldefristen: 15.04. bei Programmstart im Juli; 15.09. bei Programmstart im Februar

Freiwilligenarbeit:

Bei einem Schuljahr Aufenthaltsdauer gehört Freiwilligenarbeit zum Programm:

  • Ort: in einem Nationalpark
  • Dauer: 2 Wochen in den Schulferien im Januar
  • Arbeitsinhalte: Touristen über den Artenschutz aufklären, Informationsmaterial erstellen, Tiere versorgen, Instandhaltungsarbeiten, Wege ausschildern etc.

Preis ab 6.790 €

Inklusive Leistungen

  • Vorbereitungsseminar in Deutschland
  • Hin- und Rückflug
  • Flughafentransfer
  • Schulaufenthalt wie gebucht
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • 1 Orientierungstag
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Ggf. 2 Wochen Freiwilligenarbeit
  • Teilnahmezertifikat
  • Nachtreffen

Exklusive Leistungen

  • Schuluniform
  • Visumkosten (ca. 130 €)
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von TravelWorks angeboten. TravelWorks ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Highschooljahr-USA.de

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten