Outdoor Education School in Cromwell, Neuseeland

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die Kleinstadt Cromwell liegt idyllisch am Lake Dunstan. Hier mündet der Kawarau River in den Clutha River. An der nahen Kawarau Bridge fand der erste kommerzielle Bungee Sprung der Welt statt. Cromwells Einwohner leben hauptsächlich von dem Wein- und Obstanbau. Das staatliche Cromwell College besitzt die ideale Ausgangslage für Outdooraktivitäten. Nicht verwunderlich, dass die Schule Mitglied der ODENZ (Outdoor Education Schools New Zealands) ist.

Seit 1995 bietet sie das Programm "Outdoor Pursuits" für internationale Schüler an. Dadurch können sie die traumhafte Natur noch besser kennenlernen und sich zugleich mit verschiedenen Outdoor-Sportarten vertraut machen. Dazu zählen Kajakfahren, Windsurfen, Segeln, Trekking, Mountainbiken und Klettern. Skifahren und Snowboarden sind in den Southern Lakes ebenso möglich. Sie sind mit dem PKW in etwa einer Stunde zu erreichen. Angeleitet werden die Schüler von erfahrenen Lehrern. Weitere Kursangebote sind Reiten, Triathlon und Golfen. Zu der Schule gehört außerdem das Cromwell Aquatics Center, es ist am Lake Dunstan gelegen. Zu seiner Flotte gehören verschiedene Segelboote (darunter auch ein Schoner) und Kajaks.

Den Schülern stehen zwei optionale Wohnmöglichkeiten zur Verfügung: entweder in einer Gastfamilie oder - ab dem 16. Lebensjahr - in einer Wohngemeinschaft in einem der angegliederten Apartement-Häuser. Das ist mit einem Aufpreis verbunden. In der Wohngemeinschaft leben Schüler aller Nationalitäten zusammen und kümmern sich gemeinsam um den Haushalt.

Fakten

Programmdetails:

  • Programmdauer: 3, 6, 9, 12 oder 18 Monate (also 1, 2, 3, 4 oder 6 Terms)
  • Programmstart: Januar, April und Juli
  • Orientierung: Vorbereitungsseminar in Österreich (eigene Anreise), 3 Orientierungstage in Auckland
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer in einer Gastfamilie zur Vollpension; in einer Wohngemeinschaft (gegen Aufschlag)

Voraussetzungen:

  • Alter: 14-18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: ausreichende Englischkenntnisse
  • Anmeldefristen: 15.09. für Programmbeginn im Januar, 31.01. für April, 15.04. für Juli

Cromwell College

  • Ort: Cromwell
  • Schüleranzahl: ca. 400
  • Fächer: u.a. Bildende Kunst, Buchführung, Ernährungswissenschaft/-technologie, Fotografie, Gartenbau, Grafikdesign, IT, Textilverarbeitung, Tourismus, Wirtschaftswissenschaften
  • Sprachen: u.a. Englisch, Französisch, weitere Sprachen über Fernlehrgänge möglich
  • Ausstattung: u.a. Auditorium, Computerräume, Cromwell Aquatics Center, Dunkelkammer, Fitnesszentrum, Musikräume, öffentlicher Pool gegenüber der Schule, Sporthalle
  • Freizeitaktivitäten: u.a. Band, Chor, Instrumentalunterricht, Musicalproduktion
  • Sportangebote: u.a. Basketball, Fußball, Cricket, Rugby, Cross Country, Gewichtheben, Golf, Hockey, Leichtathletik, Rudern, Schwimmen, Surfen, Segeln, Kajakfahren, Klettern, Mountainbiken, Ski- und Snowboardfahren, Tennis

Preis ab 7.950 €

Inklusive Leistungen

  • Vorbereitungsseminar in Österreich
  • Flüge
  • Flugbegleitung Hinflug
  • Flughafentransfer
  • Schulaufenthalt wie gebucht inkl. Schulgeld
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Infopaket
  • 3 Orientierungstage in Auckland
  • Guardianship
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Teilnahmezertifikat
  • Nachtreffen
  • Sonstiges: SIM Karte + Telefonkarte

Exklusive Leistungen

  • Reiseversicherung
  • Visumgebühr (ca. 130 €)
  • Reisekosten zum Interview in Österreich
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von TravelWorks angeboten. TravelWorks ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Highschooljahr-USA.de

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten