Steckbrief von Work and Traveller

Der Work and Traveller vereint das Wissen, die langjährige Erfahrung und die Kompetenz verschiedener Experten im Arbeitsbereich der Working Holidays. All das lässt der Work and Traveller in die Gestaltung seiner Programme und die Betreuung seiner Kunden einfließen.

Ein Komplettpaket buchen, auf Starter- bzw. Landing-Packages zurückgreifen, ein Programm mit Job-Garantie auswählen oder alles selbst organisieren - es gibt verschiedene Möglichkeiten, Work & Travel zu planen. Jeder angehende Work & Traveller hat andere Bedürfnisse hinsichtlich der Beratung, Unterstützung und Betreuung. Deshalb sind die Experten vom Work and Traveller der Meinung, dass du selbst entscheiden solltest, wann du die Hilfe einer Organisation in Anspruch nehmen möchtest und welchen Teil deiner Work & Travel-Planung du selbst übernehmen willst.

Spezialisierung als Experten für Work & Travel -  deshalb wirst du bei beim Work and Traveller auch nur Programme, Informationen und Services zu diesem Thema finden, nicht zu anderen Formen des Auslandsaufenthalts. Im Bereich Work & Travel bietet der Work and Traveller jedoch dafür ein Höchstmaß an Flexibilität und Vielfalt. Das gilt für die individuelle Beratung, die Programm-Angebote und Services, sowie für die Informationen rund die Planung von Work & Travel.

Vorgehen bei Interesse

"Work and Traveller" ist ein deutscher Reiseveranstalter. Die Programme werden organisiert und es steht dir jederzeit ein Ansprechpartner von "Work and Traveller" zu Verfügung. Zeigst du Interesse für ein Pprogramm, wird sich ein Mitarbieter mit dir in Verbindung setzten und deinen Auslandsaufenthalt gemeinsam mit dir planen.  

Adresse

Work and Traveller

WAT - Work and Traveller GmbH
Maximilianstraße 45a 
13187 Berlin

030 / 220 120 260
http://www.work-and-traveller.de


Angebotene Programme von "Work and Traveller"

Work & Travel


Zurück zur Programmliste

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Visabox Banner_ 300x250

Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten