Summerschool: Selwyn College (SC) in Auckland, Neuseeland

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Auckland ist zwar nicht die Hauptstadt von Neuseeland, aber dafür mit rund 1,4 Millionen Einwohnern die größte Stadt. Da sie insbesondere bei Seglern sehr beliebt ist, trägt sie den Beinamen "City of Sails". Im Osten von Auckland befindet sich der Stadtteil Kohimarama, der aufgrund seiner direkten Meereslage mit Blick auf den Hafen für viele attraktiv ist. Aus diesem Grund ist Kohimarama eine der teuersten Wohngegenden. Dort befindet sich das Selwyn College (SC), wo internationale Gastschüler vier bis acht Wochen lang die Summerschool besuchen können.

An dem Selwyn College wird Multikulturalismus großgeschrieben. Dies zeigt sich einerseits in dem ethnischen Mix der Schülerschaft, andererseits besteht eine enge Verbindung zur Maori Community. Wenn du also daran interessiert bist, mehr über die Kultur der Maori zu erfahren, hast du hier reichlich Gelegenheit dazu. Ergänzend kannst du an der Schule die Sprache der Maori lernen. Außergewöhnlich breit gefächert ist zudem das Sportangebot mit unter anderen Golf, Klettern und Squash, um nur ein paar der Highlights zu nennen. Für die Dauer deines Neuseeland-Abenteuers wird dich eine Gastfamilie mit offenen Armen aufnehmen. Dort bekommst du ein eigenes Zimmer. Auch für drei Mahlzeiten täglich ist gesorgt.

Fakten

Voraussetzungen

  • Alter: 13-18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: ausreichende Englischkenntnisse
  • Anmeldefristen: bis acht Wochen vor Beginn möglich; frühzeitige Anmeldung empfohlen wegen limitierter Plätze für internationale Schüler

Programmdetails:

  • Ort: Auckland
  • Programmdauer: 4-8 Wochen
  • Programmstart: Juli
  • Orientierung: Infoveranstaltungen und Orientierungstreffen vorab in Deutschland; 3-tägige Einführungsveranstaltung vor Ort
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Vollpension

High School:

  • Name: Selwyn College
  • Ausstattung: Sporthallen- und Plätze, Indoor Sports Stadium, Bibliothek, Cafeteria, W-Lan, Computerterminals, Theater, Gesundheitszentrum
  • Schüleranzahl: ca. 750
  • Schwerpunkte: mathematisch / naturwissenschaftlich / IT, geisteswissenschaftlich, sportlich, musisch-künstlerisch, Wirtschaft
  • Sprachkurse: Englisch als Fremdsprache, Deutsch, Französisch, Maori, Spanisch
  • Schuluniform: ja
  • Lehrmaterial: wird gestellt
  • Sportangebot: Leichtathletik, Badminton, Basketball, Querfeldeinlauf, Cricket, Mountainbike/Rennrad, Duathlon, Golf, Turnen, Hockey, Orientierungslauf, Rugby, Klettern, Fußball, Squash, Softball, Schwimmen, Tischtennis, Touch, Triathlon, Volleyball

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • 1-wöchiger Ostersprachkurs in Berlin
  • Get Ready Workshop in Berlin

Preis ab 3.290 €

Inklusive Leistungen

  • Infoveranstaltungen vorab
  • Orientierungstreffen vorab
  • 3 Einführungstage
  • Flughafentransfer
  • Schulaufenthalt wie gebucht inkl. Lehrmaterial & Schulgeld
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Versicherungspaket
  • Nachweis über den Schulaufenthalt
  • Nachtreffen

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Ostersprachkurs
  • Get Ready Workshop
  • Schuluniform
  • Visumkosten
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von GLS Sprachenzentrum angeboten. GLS Sprachenzentrum ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über nachfolgenden Link kommst du zu dem oben beschriebenen Internetangebot von GLS Sprachenzentrum. Eventuelle Anfragen oder Broschürenanforderungen bitte dann direkt auf der Webseite von GLS Sprachenzentrum.

Details von unserem Partner GLS Sprachenzentrum


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten