Summer School in Windermere, USA

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Der Sunshine-State Florida ist eines der gefragtesten Ziele für USA-Touristen. Disney World, der Everglades Nationalpark, Cape Canaveral oder die Inselkette Florida Keys sind nur wenige der Touristenmagneten. In Windermere kannst du zur Ferienzeit eine Summer School besuchen. Du nimmst am regulären Unterricht der privaten Windermere Preparatory School teil. Die gleichnamige Kleinstadt Windermere liegt etwa 15 Kilometer von Orlando entfernt und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für Touren in Florida.

Das umliegende Gelände der Privatschule ist 30 Hektar groß und wird von Flüssen und Seen umgeben. Zu der Schule gehören diverse Sportanlagen, wie z.B. ein Tennis-Court und Fitnessräume. Für eine Abkühlung nach dem Sport sorgen gleich mehrere Pools. Du lebst in einem der angegliederten Internatsgebäude zur Vollpension.

Zum Summer School-Programm gehören zwölf Kursstunden, die wahlweise mit professionellem Tanzunterricht, American Sports, also Baseball, American Football oder Basketball, Tennisunterricht oder einer Weiterbildung in Grafikdesign gefüllt werden können. Der Englischunterricht nimmt 15 Wochenstunden ein und erfolgt durch einen ESL-Kurs ("English as a second language"). Um den Teilnehmern mehr von Florida zu zeigen, werden Ganz- oder Halbtagesausflüge veranstaltet. Sie führen z.B. nach Disney World, Sea World, zum Aquatica Waterpark oder zu den Universal Studios. Weitere Aktivitäten sind z.B. Bogenschießen, Go-Kart fahren, Salsa tanzen, Wasserpolo oder Talent-Shows.

Fakten

Voraussetzungen

  • Alter: 13-18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Englischnote mind. 4,0

Programmdetails:

  • Ort: Windermere, Florida
  • Programmdauer: 2 oder 4 Wochen
  • Programmstart: 29. Juni, 13. Juli (nur 2-Wochen-Programm)
  • Unterkunft und Verpflegung: Internat mit Vollpension
  • Ausstattung: Pools, Fitnessstudio, Band Room, Kunststudio, Bibliothek, div. Sportanlagen
  • Integrierter Englischkurs: 15 Wochenstunden (ESL)
  • 12 Kursstunden: wahlweise professioneller Tanzunterricht, American Sports (Baseball, American Football, Basketball), Tennis oder Grafikdesign

Freizeitangebot:

  • Aktivitäten: u.a. Badminton, Bogenschießen, Go-Kart fahren, Karaoke, Mountainbiken, Salsa tanzen, Schwimmen, Skaten, Tischtennis, Volleyball, Wasserpolo, DVD-Abende, Talent-Shows
  • Ausflüge: ein Halb- und zwei Ganztagesausflüge in der Woche

Preis ab 3.330 €

Inklusive Leistungen

  • Flüge
  • Transfers
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Sprachkurs
  • Diverse Freizeitaktivitäten
  • Ausflüge
  • Eintrittsgelder
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Reiseversicherung
  • Visumkosten
  • ggf. Bücher und Lernmaterialien
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von TravelWorks angeboten. TravelWorks ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten