Ferienprogramm in Florida, USA

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



In dem Sunshine-State Florida herrschen ganzjährig angenehme Temperaturen und üppige Sonnenstunden. Das machte Florida zu einem der Hauptziele zahlreicher USA-Touristen und Ausreisewilliger. Florida ist mit Disneyland, Sea World, Legoland und Co. zugleich einer der größten Spiel- und Abenteuerplätze der Welt. Die Freizeitparks sind Magneten für Groß und Klein. Es gibt aber auch die ruhigen Seiten Floridas, mit menschenleeren Sandstränden und einsamen Mangrovenwäldern.

Mit dem Ferienprogramm lernst du Florida für drei Wochen kennen. Zunächst verbringst du zweieinhalb Wochen in der typisch amerikanischen Kleinstadt Brooksville. Sie ist etwa eine Autostunde von der weit bekannteren Großstadt Orlando entfernt. In Brooksville lebst du bei einer Gastfamilie. Sie nimmt nur einen Schüler auf und wird dich gerne mit der amerikanischen Lebensart im Allgemeinen und der Stadt Brooksville im Besonderen vertraut machen.

Während deiner Zeit in Brooksville erhältst du zusammen mit amerikanischen Mitschülern 31 Stunden Englischunterricht durch einen muttersprachlichen Lehrer. Von Montag bis Freitag gehören außerdem betreute Touren und Exkursionen zu dem Programm. Durch sie kannst du Floridas Traumstrände, Sportmöglichkeiten und das reiche Kulturangebot kennenlernen.

An den letzten drei Tagen reist du gemeinsam mit anderen Teilnehmern nach Orlando. Die Stadt wird auch als "Touristenhauptstadt der Staaten" bezeichnet. Von hier aus kannst du Disneyland mit seinen Themenparks erkunden. Dein Florida-Aufenthalt ist außerdem kombinierbar mit einem zwei Wochen Ferienprogramm in Asheville. Englischunterricht und zahlreiche Outdoor-Aktivitäten stehen hier auf dem Programm. Außerdem kannst du deine Reise mit einer Woche Washington DC verbinden. Die betreute Reise führt dich zusammen mit anderen Teilnehmern in die Hauptstadt der Staaten sowie nach Baltimore.

Fakten

Programmdetails:

  • Alter: 13-18 Jahre
  • Ort: Brooksville und Orlando
  • Programmdauer: 3 Wochen
  • Programmstart: 05.07.-26.07.
  • Unterkunft und Verpflegung: Gastfamilie mit Verpflegung (Brooksville); Zweierzimmer im Hotel mit Vollpension (Orlando)
  • verschiedene Aktivitäten

Integrierter Sprachkurs:

  • Unterricht: insgesamt 31 Stunden à 60 min

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • 1 Woche Washington DC: in einem Hotel mit 2er- oder 4er-Zimmern und Vollpension, alle Transfers inklusive
  • Die Kombination mit einem zweiwöchigen Ferienprogramm in Asheville ist möglich.

Preis ab 2.250 €

Inklusive Leistungen

  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Umfassendes Versicherungspaket
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Betreute Freizeitaktivitäten
  • Sprachunterricht
  • Welcome und Farewell BBQ Partys
  • \"Family Time\" an den Wochenenden
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Visumskosten
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Ayusa-Intrax angeboten. Ayusa-Intrax ist ein Reiseveranstalter im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten