Summerschool in Jaipur, Indien

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Indien wird gerne als das "Land der Farben" bezeichnet. Tatsächlich ist vieles bunter und die Farben sind strahlender als anderswo. Da sind zum einen die wunderschönen Saris der Inderinnen, die in allen erdenklichen Farben leuchten. Ein anderer typischer Anblick sind Marktstände mit vielerlei wohlduftenden, bunten Gewürzen. Auch ein "Fest der Farben" gibt es: das Holi Fest, das jedes Jahr am Frühlingsanfang gefeiert wird und bei dem sich die Inder gegenseitig mit bunt gefärbtem Wasser und buntem Farbpulver besprengen und bestreuen. Jaipur, die Hauptstadt des nördlich gelegenen Bundesstaates Rajasthan, ist ebenfalls für eine Farbe bekannt. Die Farbe ihrer Häuser verlieh Jaipur den Beinamen "Pink City".

In Jaipur kannst du von Juni bis August an einer zweimonatigen Summerschool teilnehmen. Der Unterricht findet auf Englisch statt, du hast jedoch die Möglichkeit, die zweite offizielle Landessprache Hindi zu erlernen. Neben einheimischen Mitschülern lernst du Gastschüler aus aller Welt kennen. Außerhalb der Schulzeiten kannst du Yoga machen, oder einen indischen Kochkurs belegen. Du kannst an Bollywoodfilmabenden teilnehmen oder einen der schillernden Märkte Jaipurs besuchen. Wenn du dich ehrenamtlich für hilfsbedürftige, benachteiligte Menschen engagieren willst, steht dir diese Option ebenfalls offen. Du wirst in einem Vierbettzimmer im Internat untergebracht und bekommst Vollpension. Jedes zweite Wochenende verbringst du bei einer indischen Gastfamilie, um noch näher mit der einheimischen Kultur in Berührung zu kommen.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: 14-18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Anmeldefristen: bis acht Wochen vor Beginn möglich; frühzeitige Anmeldung empfohlen wegen limitierter Plätze für internationale Schüler

Programmdetails:

  • Ort: Jaipur
  • Programmdauer: 2 Monate
  • Programmstart: Juni
  • Orientierung: Infoveranstaltungen vorab in Deutschland, 3 Orientierungstage vor Ort
  • Unterkunft und Verpflegung: i.d.R. Vierbettzimmer in einem Internat mit Vollpension; jedes zweite Wochenende Unterbringung in einer indischen Gastfamilie

High School:

  • Schüleranzahl: ca. 2000
  • Schwerpunkte: Englische Sprache/Literatur, Naturwissenschaften, Mathematik, Geschichte, Sport, Kunst, Wirtschaft, Sozialwissenschaften, Geographie
  • Sprachkurse: Englisch, Hindi
  • Schuluniform: ja
  • Lehrmaterial: wird gestellt

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • 1-wöchiger Ostersprachkurs in Berlin
  • Get Ready Workshop in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung)

Preis ab 4.250 €

Inklusive Leistungen

  • Infoveranstaltungen vorab
  • Flughafentransfer
  • Schulaufenthalt wie gebucht inkl. Lehrmaterial & Schuluniform
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Infopaket
  • 3 Orientierungstage
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Diverse Aktivitäten und Exkursionen
  • Nachweis über den Schulaufenthalt
  • Nachtreffen

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Ostersprachkurs
  • Get Ready Workshop
  • Impfungen
  • Visumkosten
  • Versicherungspaket
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von GLS Sprachenzentrum angeboten. GLS Sprachenzentrum ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über nachfolgenden Link kommst du zu dem oben beschriebenen Internetangebot von GLS Sprachenzentrum. Eventuelle Anfragen oder Broschürenanforderungen bitte dann direkt auf der Webseite von GLS Sprachenzentrum.

Details von unserem Partner GLS Sprachenzentrum


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten