Jugendprogramm in Sevilla, Spanien

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Mit der andalusischen Hauptstadt Sevilla assoziiert man Feuer und Leidenschaft. Die Hauptpersonen aus den weltbekannten Opern "Carmen" und "Don Giovanni" stammen von dort. Zudem ist Sevilla für zwei temperamentvolle Sportarten bekannt: Stierkampf und Flamenco. "La Plaza de Toros de la Real Maestranza" gilt bei vielen als die schönste Stierkampfarena Spaniens. Die Architektur Sevillas mutet arabisch an, was an der jahrhundertelangen Besetzung durch Mauren aus Nordafrika liegt.

Schüler im Alter von 14-18 Jahren haben die Möglichkeit, in dieser außergewöhnlichen Stadt in einem Jugendcamp den Sommer zu verbringen. In einem prachtvollen andalusischen Gebäude im Herzen Sevillas bekommen sie montags bis freitags an den Vormittagen jeweils vier Stunden Spanischunterricht. Nachmittags und an den Wochenenden stehen ihnen eine Reihe an kulturellen Angeboten und Aktivitäten zur Verfügung. So besuchen sie zum Beispiel diverse historische Sehenswürdigkeiten, wie die Kathedrale sowie den Palast Alcázar. Darüber hinaus unternehmen die Campteilnehmer Exkursionen zum Magic Island Freizeitpark, dem Strand von Matalascañas und weiteren aufregenden Destinationen. Ein Schülerwohnheim im Stadtzentrum in der Nähe des Maria Luisa Parks oder eine Gastfamilie bieten Verpflegung und Unterkunft.

Fakten

Programmdetails:

  • Alter: 14-18 Jahre
  • Ort: Sevilla
  • Programmdauer: 2-4 Wochen
  • Programmstart: 29. Juni, 13. Juli
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzel- oder Doppelzimmer in einem Schülerwohnheim oder einer Gastfamilie mit Vollpension

Integrierter Sprachkurs:

  • Unterricht: 20 Std./Woche
  • Sprachniveau: alle Sprachniveaus akzeptiert
  • Kursmaterial: wird gestellt

Freizeitangebot:

  • Besichtigungen von Denkmälern und historischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Königspalast Alcázar, der Kathedrale und dem Indienarchiv; Tagesexkursionen z.B. zum Strand von Matalascañas in der Nähe von Conil de la Frontera und Cádiz oder in den Magic Island Freizeitpark

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Rücktrittsgarantie
  • Internetverbindung in der Unterkunft
  • Camp-Uniform

Preis ab 1.500 €

Inklusive Leistungen

  • Flughafentransfers
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Sprachkurs inkl. Lehrmaterial
  • Diverse Freizeitaktivitäten
  • Wäscheservice
  • Krankenversicherung

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Optionale Camp-Uniform
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von don Quijote angeboten. don Quijote ist ein Direktanbieter


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten