Freiwilligenarbeit-Aufenthalte in Vietnam

Deine Arbeit als Volunteer ist besonders in Ländern gefragt, die von Krieg oder Armut betroffen sind. Durch deine freiwillige Hilfe in Schulen, Kindergärten, Sozial- oder Naturschutzprojekten kommst du mit den Einheimischen in Kontakt, trägst zur Verbesserung der Lebensumstände bei und lernst für das Leben. In Vietnam ist diese Hilfe aufgrund des vergangenen Krieges besonders wichtig, denn das Land und seine Menschen sind von den Geschehnissen noch immer gezeichnet.

Diesen Menschen zu helfen, ihnen das Leben zu erleichtern und den Weg in die Zukunft zu ebnen, sind einige der vielseitigen Aufgaben als Volunteer in Vietnam. Da ein Bildungsangebot für die Landbevölkerung nur in geringem Maße vorhanden ist, kannst du durch dein Engagement in Schulprojekten direkte Hilfe leisten. Auch die Versorgung von Kriegsversehrten in Kranken- und Rehabilitationszentren ist wichtig, leben doch sechs Prozent der Bevölkerung mit einer vom Krieg verschuldeten Behinderung.

Die Menschen in Vietnam sind offen und freundlich und freuen sich über jeden freiwilligen Helfer. In den größeren Städten, die sich der westlichen Welt angenähert haben, gibt es zudem ein breites Freizeitangebot, das du nach deiner Arbeit nutzen kannst. Die Strände und einsamen Buchten Vietnams laden in deiner Freizeit zum Baden und Surfen ein. Diese Landschaft zu erhalten, ist Ziel der Naturschutzprojekte, für die auch du als Guide oder Ranger arbeiten und so die touristische Zukunft Vietnams sichern kannst.

Dein gewähltes Ziel

Konkrete Programmangebote

Ergebnisse: 5
Anzeige:
20
50
100
alle

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten