Schutz der Flora und Fauna in Nationalparks in den USA

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Der Südwesten der USA ist bekannt für seine Naturschönheiten. Der Grand Canyon des Colorado Rivers gehört wohl mit zu den berühmtesten Reichtümern der Natur. Leider sind die Canyons, Felsformationen, Wasserfälle und die imposante Pflanzen- und Tierwelt immer mehr bedroht. Es besteht ein Konflikt zwischen dem Schutz der fragilen Natur und den stetig ansteigenden Besucherzahlen.

Während deiner Freiwilligenarbeit in diesem Projekt kannst du mithelfen, die Flora und Fauna der Nationalparks langfristig zu schützen und einen Ausgleich zwischen Naturschutz und Tourismus zu schaffen. Zu deinen Aufgaben gehört das Pflegen und Anlegen von Wegen, das Entfernen nicht-einheimischer Pflanzen und das Einsetzen neuer Gewächse. Außerdem engagierst du dich beim Aufbau von "Road Blocks" und bei Projekten zur Eindämmung von Erosionen.

Du kannst entweder in Arizona, Utah oder Kalifornien als Volunteer arbeiten. Dort gibt es dann auch verschiedene Einsatzbereiche für dich: So kannst du sowohl in Nationalparks, als auch in anderen gemeinnützigen Naturschutzprojekten, auf Biobauernhöfen oder in Stadtparks eingesetzt werden.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: Arizona und Utah: 18-40 Jahre, Kalifornien: 21-40 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute bis sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Sonstiges: Selbstständigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative und Anpassungsvermögen, Reiseerfahrung, außerdem benötigst du ein ärztliches Attest, das deine sehr gute körperliche Fitness bescheinigt

Programmdetails:

  • Ort: Arizona, Utah (bei beiden Staaten Basislager: Flagstaff) oder Kalifornien (Basislager: Santa Cruz)
  • Programmdauer: 8-12 Wochen, Verlängerung auf max. 24 Wochen möglich
  • Programmstart: i.d.R. einmal pro Monat samstags
  • Programmwahl: 8-, 9-, 10- ,11-, 12-Wochen-Programm, bis auf 24 Wochen verlängerbar
  • Arbeitsinhalte: das Pflegen und Anlegen von Wegen, das Entfernen nicht-einheimischer Pflanzen und das Einsetzen neuer Gewächse, Aufbau von "Road Blocks", Eindämmen von Erosionen
  • Arbeitsintensität: i.d.R. an 4 aufeinanderfolgenden Tagen mit 10 Std./Tag, im Anschluss gibt es 3 freie Tage, je nach Projekt können Arbeitszeit und Freizeit auch variieren
  • Unterkunft und Verpflegung: bei Freiwilligeneinsatz in Arizona und Utah: Unterbringung in einem Volontärshaus in Flagstaff; bei 4-Wochen-Einsatz in Utah: Unterbringung in einem Volontärshaus in Hurricane; in Kalifornien: hier schläfst du in einem Zelt, bring deshalb Schlafsack und Isomatte mit; an freien Tagen: Unterbringung in einem Volontärshaus in Santa Cruz. Während des Freiwilligendienstes bereitest du mit anderen Volontären die Lebensmittel selbst zu, die ihr gestellt bekommt. In der freien Zeit verpflegst du dich selbst.
  • Freizeitaktivitäten: In der Umgebung von Flagstaff befinden sich Berge und Wälder für sportliche Aktivitäten wie Mountainbiking und Ski fahren. Las Vegas liegt ca. 4 Stunden entfernt. In Arizona und Utah kannst du von deinem Projektort die Nationalparks Zion, Bryce und Escalante besuchen. In Kalifornien kannst du in deinem Basislager Santa Cruz surfen und an den Strand gehen. San Francisco liegt ca. 90 Minuten entfernt.
  • Optional: Englisch-Sprachkurs in den USA kostenpflichtig zubuchbar vor dem Freiwilligendienst

Preis ab 950 €

Inklusive Leistungen

  • Ggf. Transfer vom Flughafen
  • Transfer zu den Projekten
  • Unterkunft
  • Infohandbuch
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Verpflegung
  • Teilnahmezertifikat
  • Sonstiges: Telefonkarte etc.

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Ggf. Weiterreise nach Flagstaff oder Santa Cruz
  • Ggf. Visumskosten (ca. 150 €)
  • Ggf. ESTA Antragsgebühr (14 US$)
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von TravelWorks angeboten. TravelWorks ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte USA


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten