Freiwilligenarbeit-Aufenthalte in Uruguay

Durch die Freiwilligenarbeit im Ausland kannst du Menschen in anderen Ländern auf vielerlei Weise helfen und bekommst dafür Unterkunft und Verpflegung gestellt. Gleichzeitig bietet dir die Freiwilligenarbeit die Möglichkeit, ein fremdes Land und seine Einwohner kennenzulernen. Von Freiwilligenarbeit profitieren also beide Seiten.

Im südamerikanischen Uruguay spielt bei der Freiwilligenarbeit der Umweltschutz eine große Rolle – hier kannst du dich für den Erhalt von Tier- und Pflanzenarten engagieren. Sehr willkommen bist du außerdem, wenn du handwerklich geschickt bist, denn so kannst du bei der Verbesserung der Infrastruktur helfen, wovon die Einheimischen besonders profitieren. Ebenso ist in Uruguay dein Engagement für Kinder und soziale Projekte, beispielsweise mit Obdachlosen, gefragt. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig, denn deine Hilfe wird in vielen verschiedenen Bereichen benötigt.

Neben der Arbeit solltest du die Zeit vor Ort aber auch nutzen, um das Land zu erkunden. Uruguay ist sowohl von seinen ursprünglichen Einwohnern wie auch von den Europäern geprägt und daher multikulturell. Besonders bekannt ist es für seine farbenfrohen Feste, auf denen du die Kultur des Landes erfahren und die lokalen Spezialitäten genießen kannst. Daneben gibt es in Uruguay viel Natur zu entdecken. Schöne Strände entlang der Küste laden zum Baden ein und die Hauptstadt Montevideo ist ebenfalls einen Besuch wert.

Dein gewähltes Ziel

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten