Tiere pflegen und Englisch unterrichten in einem Elefantencamp nördlich von Chiang Mai, Thailand

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



In Thailand erwartet einen der beeindruckende Anblick farbenfroher Tempel, exotischer Wildtiere und riesiger Reis- und Ananasfelder. Dort gibt es die Möglichkeit etwas Gutes zu tun und dabei eine Erfahrung zu genießen, die man sein Leben lang nicht vergisst. Im Norden von Chiang Mai, der "Rose des Nordens", lebst du mitten in einem Elefantencamp mit fast 70 Elefanten - einer touristischen Attraktion, die von hunderten Tagesbesuchern aufgesucht wird.

Du hilfst bei der Betreuung, dem Training und der Fütterung der Tiere und unterrichtest die Mitarbeiter des Camps in Englisch. Zudem kannst du Kindern in einer nahe gelegenen Schule Englischunterricht geben. An den freien Wochenenden hast du die Gelegenheit, die Stadt zu erkunden oder eine traditionelle Thai-Massage zu genießen. So vergeht die traumhafte Zeit wie im Flug.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrung: nicht notwendig
  • Sonstiges: Reiseerfahrung, körperliche Fitness, Geduld, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Anpassungsvermögen

Programmdetails:

  • Programmdauer: 2 bis 24 Wochen
  • Programmstart: jeden ersten und dritten Montag im Monat, Anreise am davorliegenden Freitag
  • Orientierung: Orientierungswochenende mit u.a. Stadtrundfahrt, Unterrichtseinheiten Thai, kulturellen Aktivitäten und gemeinsamem Dinner
  • Arbeitsinhalte: Arbeit mit Elefanten (Fütterung, Säuberung, Pflege), wahlweise Englisch-Unterricht für Campmitglieder und Kinder lokaler Bergvolksstämme
  • Arbeitsintensität: 5 Tage/Woche, 7 bis 16 Uhr
  • Unterkunft und Verpflegung: Mo-Fr im Einzelzimmer im Camp mit Vollpension; an den Wochenenden im Volontärs- oder Guesthouse mit Frühstück

Preis ab 660 €

Inklusive Leistungen

  • Transfer vom Flughafen
  • Transfers zum/vom Projekt
  • Unterkunft
  • 2-tägige Orientierungsveranstaltung
  • Informationsmaterial
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Verpflegung
  • Teilnahmezertifikat
  • Sonstiges: Telefonkarte etc.

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Visum (ca. 30-60 €)
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von TravelWorks angeboten. TravelWorks ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten