Unterrichten in Grund- und weiterführenden Schulen auf Sansibar, Tansania

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die Zukunft des ostafrikanischen Teilstaates Sansibar liegt im Tourismus. Hierfür benötigen die Einwohner gute Kenntnisse der englischen Sprache und eine Ausbildung im Tourismusbereich. Leider ist das Bildungssystem Sansibars diesen Anforderungen nicht gewachsen. Es gibt zu wenig Lehrer für zu viele Schüler. Dies ist der Grund dafür, dass oftmals pro Tag zwei Unterrichtseinheiten durchgeführt werden, damit auch alle Schüler unterrichtet werden können.

Mit deinem Freiwilligeneinsatz an Grund- und weiterführenden Schulen auf Sansibar kannst du wertvolle Hilfe leisten, denn dein Einsatz wird hier dringend benötigt. Du entlastest die Lehrer in den lokalen Schulen vor Ort, assistierst ihnen beim Englischunterricht oder bei naturwissenschaftlichen Fächern wie Chemie, Physik, Biologie oder Mathematik. Außerdem hast du die Möglichkeit, Sportnachmittage zu organisieren und bei der Renovierung der Schulgebäude mitzuhelfen. Als ausgebildeter Lehrer darfst du auf Sansibar auch eigenständig Klassen unterrichten.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 17 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute bis sehr gute Englischkenntnisse erforderlich
  • Praktische Erfahrung: nicht notwendig
  • Sonstiges: Gelbfieberimpfung, polizeiliches Führungszeugnis, angemessene Kleidung (langen Röcke und Hosen tragen und Schultern bedecken), Alkoholverbot beachten, Selbstständigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative und Anpassungsvermögen

Programmdetails:

  • Ort: Jambiani (an der Ostküste)
  • Programmdauer: 2-8 Wochen, Verlängerung nur vor Ort auf Anfrage möglich
  • Programmstart: i.d.R. jeden ersten und dritten Montag im Monat
  • Orientierung: Orientierungstreffen auf Sansibar
  • Arbeitsinhalte: Lehrern beim Englischunterricht oder bei naturwissenschaftlichen Fächern wie Chemie, Physik, Biologie oder Mathematik assistieren, Sportnachmittage organisieren, bei der Renovierung der Schulgebäude mithelfen
  • Arbeitsintensität: i.d.R. 30 Std./Woche, Mo-Fr von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr.
  • Unterkunft und Verpflegung: Mehrbettzimmer im Volontärshaus mit Vollpension

Preis ab 1.090 €

Inklusive Leistungen

  • Transfer vom/zum Flughafen
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Orientierungsveranstaltung
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Fahrradnutzung
  • Wöchentlicher Wäscheservice
  • Teilnahmezertifikat
  • Sonstiges: SIM-Card (vor Ort)

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Visum (ca. 250 US$)
  • Polizeiliches Führungszeugnis (ca. 13 €)
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von TravelWorks angeboten. TravelWorks ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten