Freiwilligenarbeit in einem Tierheim in Pucón, Chile

Bilder
Videos
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Pucón ist eine kleine Stadt im chilenischen Süden und eines der populärsten Tourismusziele des Landes. Durch ihre Lage an einem See und einem Vulkan sowie durch mehrere benachbarte Nationalparks und Reservate eignet sich Pucón ideal als Ausgangspunkt für Outdoor-Touren. Aber auch die heißen Thermalquellen im vulkanischen Gebiet ziehen viele Touristen an. Den Augen aufmerksamer Urlauber entgehen während ihrer Reise jedoch nicht die zahlreichen Straßenhunde. In Rudeln oder vereinzelt streunen die Hunde durch die Straßen und ernähren sich von Abfällen.

Leider ist es in Chile wie in vielen anderen Ländern traurige Realität, dass Straßenhunde in Tötungsaktionen grausam getötet werden. Sie werden z.B. erschlagen oder vergiftet. In einem Tierheim in Pucón hat sich eine deutsche Auswanderin zusammen mit Ehrenamtlichen der Rettung dieser Hunde verschrieben. Etwa 100 Tiere sind hier in 6-er bis 10-er Gruppen untergebracht. Welpen, schwache und verletzte Hunde werden aufgenommen und versorgt und sterilisiert.

Als Volunteer im Tierheim säuberst du die Käfige und Zwinger und fütterst die Hunde. Du unternimmst mit den Hunden Gassigänge in der nahen Umgebung. Außerdem kannst du etwas über die ärztliche Versorgung der Tiere lernen und selbst z.B. Wunden behandeln. In dem Tierheim wird auch Homöopathie angewandt. Eine weitere Aufgabe ist es, die Einwohner über Tierschutz und die Bedeutung der Sterilisationen der Tiere aufzuklären.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 17 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute Deutschkenntnisse, mittlere Spanischkenntisse
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Bewerbungsfrist: keine; es wird empfohlen, sich 3-4 Monate vor Beginn des Programms zu bewerben
  • Sonstiges: Tierlieb sein, Flexibilität, Eigeninitiative

Programmdetails:

  • Ort: Pucón
  • Programmdauer: ab 4 Wochen
  • Programmstart: flexibel
  • Arbeitsinhalte: Mithilfe im Tierheim; medizinische Versorgung der Hunde; Säubern der Zwinger und Käfige; Fütterung; Hundespaziergänge; Schulung zum Einsatz der Homöopathie bei Tieren; Aufklärung der Bevölkerung über Tierschutz
  • Arbeitsintensität: flexibel, nach Absprache
  • Unterkunft und Verpflegung: i.d.R. bei einer Gastfamilie oder in einem Hostal mit Selbstverpflegung

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Spanischkurse
  • Diverse Reisen

Preis ab 190 €

Inklusive Leistungen

  • Flughafentransfer
  • Infobroschüre
  • Umfassende Beratung und Unterstützung
  • Teilnahmebestätigung

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Optionaler Spanischkurs
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von ChileVentura angeboten. ChileVentura ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten