Freiwilligenarbeit mit behinderten Menschen in Santiago, Chile

Bilder
Videos
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Chile ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus aller Welt. Der Pazifik, strahlender Sonnenschein, schneebedeckte Vulkanspitzen und die langgezogenen Anden werden mit dem südamerikanischen Land assoziiert. Doch in Chile zu leben kann auch seine Schattenseiten haben. Das erfahren die etwa zwei Millionen körperlich und/oder geistig behinderten Chilenen tagtäglich. Sie erhalten von ihrer Regierung wenig Unterstützung.

Deine Hilfe als Freiwilliger wird in genau diesem Feld gebraucht. Durch deinen Einsatz bei einer in ganz Chile tätigen Organisation kannst du Menschen mit geistiger Behinderung betreuen. Das Anliegen der Organisation ist es, den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein angenehmeres Leben zu ermöglichen und ihnen Freude und Abwechslung zu bereiten.

Du kannst in drei Aufgabenbereichen mitwirken: Zum einen in "ocio y tiempo libre" (Freizeit), d.h. du veranstaltest für die Behinderten verschiedene kulturelle und sportliche Aktivitäten, wie Theater- und Kinobesuche oder Turniere, sowie Ausflüge. Zum anderen kannst du bei der "apoyo profesional"(professionelle Unterstützung) im Gesundheits- und Bildungsbereich mitarbeiten. Dein Einsatzort sind Schulen und Behindertenwerkstätten. Dabei unterstützt du die Lehrer der behinderten Kinder sowie die Betreuer in den Behindertenwerkstätten der Erwachsenen. Eine weitere Option ist das Mitwirken in der "talleres multidisciplinarios" (multidisziplinäre Workshops). Dabei organisierst du kreative Workshops, in denen ihre beispielsweise gemeinsam malt, tanzt, näht oder bastelt.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: mittlere Spanischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Bewerbungsfrist: keine; es wird empfohlen, sich 3-4 Monate vor Beginn des Programms zu bewerben
  • Sonstiges: Eigeninitiative, Flexibilität, Offenheit

Programmdetails:

  • Ort: Santiago de Chile
  • Programmdauer: ab 4 Wochen
  • Programmstart: flexibel
  • Arbeitsinhalte: Betreuung von geistig behinderten Kindern und Erwachsenen; gemeinsame Theaterbesuche u.ä.; Organisation von sportlichen Aktivitäten; Lehrer in Schulen unterstützen; Betreuer in Behindertenwerkstätten helfen; Workshops veranstalten (z.B. Basteln, Malen)
  • Arbeitsintensität: 3-5 Tage pro Woche, 2-8 Stunden pro Tag (flexibel)
  • Unterkunft und Verpflegung: i.d.R. bei einer Gastfamilie, in einem Hostal, einem Wohnheim oder in einer WG mit Selbstverpflegung

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Spanischkurse
  • Diverse Reisen

Preis ab 190 €

Inklusive Leistungen

  • Flughafentransfer
  • Infobroschüre
  • Umfassende Beratung und Unterstützung
  • Teilnahmebestätigung

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Optionaler Spanischkurs
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von ChileVentura angeboten. ChileVentura ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten