Kinder in Townships betreuen in Kapstadt, Südafrika

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



In Philippis, einem Township Kapstadts, leben viele der Menschen in Wellblechhäusern und haben große Probleme mit HIV/AIDS, Drogenkriminalität und häuslicher Gewalt. Viele Kinder sind allein, während ihre Eltern arbeiten oder auf der Suche nach Arbeit sind.

Unsere Partnerorganisation arbeitet mit einem lokaler NGO zusammen, der sich ganz dem Thema Bildung widmet. Die Projektbereiche reichen von Trainings- & Entwicklungsprogrammen in der frühkindlichen Erziehung in Kindergärten, über Hausaufgabenbetreuung für Schüler, Berufsberatung und bis zur Begleitung und Hilfestellung während des Universitätsstudiums.

Als Volontär in Kapstadt bietet sich dir die Chance, diese Kinder je nach deinen Interessen und Vorkenntnissen zu unterstützen.

Für handwerklich Begabte oder kurzfristige Aufenthalte gibt es auch die Möglichkeit, bei der Wartung & Pflege der Kindergärten zu helfen, z.B. durch Malern, Klempnern, Reparieren, etc.

Alltag außerhalb des Freiwilligenarbeit-Projekts

Du hast die Möglichkeit, dich zwischen einer Gastfamilie oder Internationaler Wohngemeinschaft zu entscheiden. Bitte erkundige dich vorher über die Preisunterschiede.

Gastfamilie:

Sie werden in einer Gastfamilie in einer Mittelklassegegend in Kapstadt in einem eigenen, möblierten Zimmer wohnen. Sie werden mit 3 Mahlzeiten am Tag versorgt (an Arbeitstagen gibt es eine Lunchbox) und die meisten Familien waschen auch Ihre Wäsche kostenfrei mit. Bettwäsche & Handtücher werden gestellt.

Die Gastfamilien sind in ganz Kapstadt verteilt. Unter Umständen fallen zusätzliche Transportkosten an (ca. 1-2 Euro pro Tag für Bus, Sammeltaxi oder Zug).

Wohngemeinschaft:

Es handelt sich hier meist um Häuser mit 4 – 8 Zimmern, die von lokalen und internationalen Studenten, Praktikanten, Volunteers, Berufseinsteigern oder anderen jungen Leuten individuell angemietet werden. Alle Zimmer sind möbliert. Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt und nur Handtücher müssen mitgebracht werden. Internet ist in der Regel auch vorhanden (bei einigen Häusern mit Zusatzkosten). Alle Wohngemeinschaften sind für Selbstverpfleger eingerichtet.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: Fortgeschrittenes Englisch
  • Praktische Erfahrung: keine

Programmdetails:

  • Ort: Kapstadt, Südafrika
  • Programmdauer: mindestens 12 Wochen
  • Programmstart: flexibel
  • Orientierung: Orientierungsprogramm vor Ort
  • Arbeitsinhalte: Kinder unterrichten, mit ihnen spielen, Sport-und Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen mitwirken, Assistenz bei der Weiterbildung des Betreuungspersonlas, Wartung und Pflege der Kindergärten, Malern, Klempnern, Reparieren, etc.
  • Arbeitsintensität: 4-6 Std./Tag
  • Unterkunft und Verpflegung: Gastfamilie, Vollpension

Preis 950 €

Inklusive Leistungen

  • Platzierung in einem gewählten Freiwilligenprojekt bzgl. Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Flughafentransport zur Unterkunft
  • Unterkunft während der gesamten Zeit Ihres Freiwilligenprojektes
  • 3 Mahlzeiten pro Tag
  • Auf Wunsch: Organisation eines Mietwagens oder Motorrollers
  • Orientierung vor Ort durch einen Mitarbeiter der Partnerorganisation vor Ort
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • SIM-Prepaidkarte für Ihr Handy
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während Ihrer Reise
  • 24h-Notrufnummer vor Ort
  • Regelmäßiges Treffen mit allen Freiwilligen und Praktikanten vor Ort
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Visum
  • Versicherung
  • Flug



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Studentsgoabroad angeboten. Studentsgoabroad ist eine Vermittlungsagentur im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten