Freiwilligenarbeit-Aufenthalte im Sudan

Volunteering ist die einmalige Möglichkeit, entfernte Länder zu sehen und gleichzeitig Gutes zu tun. In vielen verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt arbeiten Freiwillige unentgeltlich für das Wohl der Menschen und machen in dieser Zeit wertvolle Erfahrungen – so auch im Sudan. Als Volunteer wohnst und lebst du bei einer Gastfamilie direkt vor Ort und erhältst somit unmittelbare Einblicke in die örtliche Kultur. Unterkunft und Verpflegung werden dir hier in der Regel zur Verfügung gestellt. In deiner Freizeit hast du die Möglichkeit herumzureisen und mehr von dem Land zu sehen, in dem du aushilfst.

Der Sudan ist ein großes und vielfältiges Land, daher finden sich hier viele spannende Aufgaben für dich: Arbeitest du gern mit Kindern, kannst du zum Beispiel in Schulen Englisch-Unterricht geben. Doch auch für den Brunnenbau werden Helfer benötigt. Bist du eher medizinisch interessiert, kannst du dich in einem Krankenhaus engagieren und dabei helfen, Patienten zu behandeln und zu versorgen. Abgesehen davon, gibt es jedoch auch viele Hilfsprojekte, die sich um das Auswildern von Tieren oder um den Schutz von bedrohten Naturreservaten drehen. In derartigen Projekten kümmerst du dich um junge Tiere oder trägst dazu bei, Seen und Flüsse sauber zu halten.

Egal, welche konkreten Aufgaben du vor Ort in Angriff nimmst: Die Erfahrung, mit vielen Mitstreitern an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten, wird dich prägen und dir lange in Erinnerung bleiben.

Dein gewähltes Ziel

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten