Lehrassistenz in Rizal und Pangasinan, Philippinen

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die Schulpflicht gilt auf den Philippinen gerade einmal bis zu einem Alter von zwölf Jahren, das entspricht in etwa der sechsten Klasse. Daher gehen viele Kinder bereits früh von der Schule ab. Das liegt insbesondere auch daran, dass der Besuch der Grund- und Sekundarstufe zwar frei von Schulgebühren ist, der High School-Besuch jedoch nicht. Viele Familien können sich einen weiterführenden Schulbesuch für ihre Kinder nicht leisten. Die Alphabetisierungsquote ist auf den Philippinen zwar hoch und Englischkenntnisse sind weit verbreitet, jedoch ist die Bildung der Menschen häufig einseitig. Die Sichtweise vieler Filipinos ist zumeist auf das eigene Land begrenzt, da sie kaum die Möglichkeit haben, über den Tellerrand zu blicken. Selbst den Lehrern, die sehr schlecht bezahlt werden, fehlt es häufig an interkulturellem Wissen.

Das Entwicklungsprojekt "LICIT" versucht mit der Hilfe von deutschen Volunteers die Bildungssituation im Land zu verbessern. "LICIT" ist ein Programm zur Förderung der kulturellen Immersion. Immersion kommt von dem lateinischen Wort "immersio", also Eintauchen. Bildlich gesehen sollen die Teilnehmer also in eine fremde Kultur eintauchen. Durch die Präsentation der deutschen Kultur, Sprache und Mentalität sollen die Menschen eine kulturelle Vergleichsmöglichkeit zu ihrem Leben in dem Inselstaat erhalten. Die Bedeutung interkulturellen Wissens und Verständnisses ist heutzutage - nicht zuletzt zur Wahrung eines friedlichen Miteinanders - unumstritten hoch.

Die Freiwilligen arbeiten als Assistenzlehrer und machen die Kinder und Jugendlichen mit einer größtenteils fremden Welt bekannt. Dazu zählt nicht nur die Vermittlung der deutschen Sprache, sondern auch die Präsentation von Sitten und Gebräuchen und die Auseinandersetzung mit historischen, politischen und sozialwirtschaftlichen Fragestellungen. Vor Ort erhalten die Volunteers zunächst eine Einweisung in die Unterrichtsmethoden. Danach können sie mit Hilfe der Projektleiter und Lehrkräfte einen Lehrplan erstellen. Flexibilität und Kreativität sind dabei erwünscht und auch notwendig.

Einsatzorte sind die Stadt Rizal, die an dem großen Süßwassersee Laguna de Bay gelegen ist, sowie die nördliche Provinz Pangasinan, die für den wunderschönen Hundred Islands National Park bekannt ist. Unterkünfte werden den Freiwilligen direkt bei den Projekten zur Verfügung gestellt. Nach getaner Arbeit können die Freiwilligen die umliegenden, tropischen Traumstrände erkunden, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. Glasklares, türkisfarbenes Wasser, weiße Sandstrände und winzige, bewaldete Inseln gibt es hier zu entdecken.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Sonstiges: Bewerbungsfrist: 3 Monate vor Beginn; Interesse am Unterrichten; Kreativität, Flexibilität; Offenheit

Programmdetails:

  • Ort: Rizal oder Pangasinan
  • Programmdauer: ab 2 Wochen, Verlängerung von bis zu einem Jahr möglich
  • Programmstart: ganzjährig
  • Orientierung: 2 Orientierungstage nach Ankunft
  • Arbeitsinhalte: u.a. Lehrassistenz an ländlichen Bildungseinrichtungen in Zusammenarbeit mit den örttlichen Lehrkräften und den Projektleitern; Deutschgrundkurse geben; die Schüler mit der deutschen Kultur und Mentalität bekannt machen; politische und historische Themen erörtern; zu einem interkulturellen Verständnis beitragen
  • Arbeitsintensität: 4-8 Stunden/ Tag, Montag bis Freitag
  • Unterkunft und Verpflegung: direkt beim Projekt inkl. Verpflegung

Preis ab 543 €

Inklusive Leistungen

  • Transfer vom Flughafen
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • 2-tägige Orientierungsveranstaltung vor Ort
  • Infopaket
  • Betreuung vorab und vor Ort inkl. 24h-Notrufnummer
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Hin- und Rückflug
  • Visagebühren
  • Persönliche Ausgaben
  • Auslandreiseversicherung



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Welt-Sicht angeboten. Welt-Sicht ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten