Freiwilligenarbeit-Aufenthalte in Paraguay

Das Land Paraguay ist für seine Fußballspieler bekannt. Ansonsten weiß man eher wenig über den südamerikanischen Binnenstaat. Seine Bevölkerung verteilt sich mit rund 97 Prozent fast ausschließlich auf den Osten, während der viel größere Westen sehr dünn besiedelt ist. Das hat infrastrukturelle Probleme zur Folge. Trotz der wachsenden Wirtschaft leben immer noch viele Paraguayer in prekären Lebensbedingungen, sodass sich die Bevölkerung jederzeit über freiwillige Helfer freut.

Die Bevölkerung besteht größtenteils aus Mestizen. Rund fünf bis sieben Prozent der Bevölkerung geht auf deutsche Einwanderer zurück, sodass neben den Amtssprachen Spanisch und Guarani die deutsche Sprache als inoffizielle dritte Landessprache gilt.

Eines der größten Probleme Paraguays ist die Bildungssituation. Zwar besteht Schulpflicht, sie wird aber nur unzureichend durchgesetzt. Zudem bestehen erhebliche Qualitätsmängel an den öffentlichen Schulen, worunter vor allem die ärmeren Bevölkerungsschichten leiden. Ein weiteres Problem ist demzufolge die große soziale Ungleichheit zwischen den einzelnen Bevölkerungsgruppen, die trotz des Wirtschaftsaufschwunges nicht geringer wurde, sodass in weiten Bevölkerungsteilen immer noch prekäre Lebensbedingungen und hohe Arbeitslosigkeit herrschen.

Als freiwilliger Helfer kannst du in Paraguay die Bevölkerung vielfältig unterstützen. Egal ob du beim Schulunterricht der Kinder assistierst, oder im Rahmen des Tier- und Umweltschutzes in den ländlichen Regionen die Artenvielfalt des Landes zu bewahren versuchst, helfende Hände sind hier überall gerne gesehen. An Aufgaben mangelt es hier nicht – jeder Helfer wird gebraucht und kann seinen kleinen Beitrag für ein besseres Paraguay leisten. Spanischkenntnisse sind wünschenswert. Außerdem solltest du mindestens 18 Jahre alt sein.

Dein gewähltes Ziel

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten