Gemeindeprojekte in Boquete, Panama

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



In Boquete herrscht das ganze Jahr über ein mildes Klima. Das Flair ist etwas verschlafen, aber vor allem sehr entspannt. Bei Touristen ist Boquete deshalb beliebt und auch wegen des Quetzalvogels, der in den Nebelwäldern in der Region lebt. Nicht nur aufgrund seines schillernden roten und grünen Gefieders übt er eine starke Anziehungskraft auf sie aus. Der sagenumwobene Vogel galt bereits vor hunderten von Jahren als Glücksbringer bei den Maya und den Azteken. Darüber hinaus ist Boquete berühmt für seinen Kaffee, worüber man bei Wanderungen durch die Kaffeeplantagen mehr erfahren kann.

Die Touristenzahlen in Boquete steigen stetig, was zwar für die Wirtschaft positiv ist, aber der Umwelt schadet. Zudem weiß die Landbevölkerung nur sehr wenig über umweltfreundliches Verhalten im Alltag. Das Konzept des Recyclings kennen sie noch nicht unbedingt. Bei Interesse kannst du dich in einem Umweltschutzprojekt als Freiwilliger engagieren. Dieses klärt die lokale Bevölkerung u.a. über Recycling auf. An örtlichen Schulen werden Workshops zu dem Thema gegeben. Bereits existierende Schulprogramme über Recycling werden betreut und Lehrer werden entsprechend ausgebildet. Darüber hinaus gilt es Materialtransporte zu organisieren und sich um den Vertrieb und das Marketing zu kümmern. Auch Übersetzungsaufgaben können anfallen. Ein anderes Gemeindeprojekt widmet sich der Aufklärungsarbeit über Ernährung und Gesundheit.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse, gute Grundkenntnisse in Spanisch
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Bewerbung: Frist: 2-6 Monate vor dem gewünschten Programmbeginn
  • Sonstiges: Flexibilität und Selbstständigkeit, Offenheit und Toleranz

Programmdetails:

  • Ort: Boquete
  • Programmdauer: 4-12 Wochen
  • Programmstart: jederzeit
  • Arbeitsinhalte: die lokale Bevölkerung über Recycling aufklären; an örtlichen Schulen Workshops zu dem Thema geben; bereits existierende Schulprogramme über Recycling betreuen; Lehrer entsprechend ausbilden; Materialtransporte organisieren; sich um den Vertrieb und das Marketing kümmern; Übersetzungsaufgaben; Aufklärungsarbeit über Ernährung und Gesundheit
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Halbpension oder in einem Hostel mit Frühstück

Integrierter Sprachkurs:

  • Orte: Boquete oder Bocas del Toro
  • Kurslänge: 1-4 Wochen, Verlängerung möglich
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Halbpension oder in einem Hostel mit Frühstück
  • Unterricht: 20 Std./Woche
  • Kursgröße: max. 6 Teilnehmer pro Kurs
  • Kursmaterial: wird gestellt
  • Aktivitäten: Salsa- und Merengueunterricht, Filmabende, Konversationsunterricht, Yoga-Klassen etc.

Preis ab 799 €

Inklusive Leistungen

  • Umfassende Beratung und Betreuung vorab
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Orientierungsveranstaltung
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Sprachkurs inkl. Unterrichtsmaterial
  • Diverse Freizeitaktivitäten
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Visumkosten
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben


Mitgliedschaften und Akkreditierungen

f857ed562977545e7011f140c9e510ca652e

Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von MultiKultur angeboten. MultiKultur ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten