Frauen-Hilfsprojekt im Nationalpark Chitwan, Nepal

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Leider ist die Situation der nepalesischen Frauen bis heute sehr schlecht. Sie müssen häufig bereits als Kinder harte Arbeit verrichten und bekommen nie die Chance, in die Schule zu gehen. Deshalb sind etwa 70% von ihnen völlig ungebildet. Sie können noch nicht einmal lesen und schreiben. Damit sie sich aus der Abhängigkeit von den Männern befreien können und ein eigenständiges Leben führen können, sind sie jedoch unbedingt auf ein gewisses Bildungsniveau angewiesen. Insbesondere profitieren sie von Englischkenntnissen, da der Tourismus eine der Haupteinnahmequellen in Nepal ist.

Ein Frauen-Hilfsprojekt im Chitwan Nationalpark unterrichtet Frauen im Lesen und Schreiben und vor allem in Englisch. Sobald sie sich relativ sicher auf Englisch verständigen können, dürfen sie im Nationalpark bei der Betreuung der Touristen mitarbeiten. Sie begleiten sie bei Führungen, verkaufen ihnen Essen und Getränke oder arbeiten in den Unterkünften des Parkes. Bei der Durchführung des Englischunterrichtes ist man auf die Unterstützung ehrenamtlicher Helfer angewiesen. Diese sollten auf einen praxisorientierten Unterricht achten, in dem vor allem die mündliche Kommunikation geübt wird.

Außerhalb der Arbeitszeit können die Freiwilligen selbst die artenreiche Flora und Fauna des Nationalparks erforschen. Er ist insbesondere für den Schutz von Panzernashörnern, Königstigern und anderer vom Aussterben bedrohter Tierarten bekannt und gehört zum Weltkulturerbe.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 17 Jahren
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Bewerbung: Frist: ca. 3-6 Monate vor dem gewünschten Beginn; Last Minute Bewerbungen möglich
  • Sonstiges: Sensibilität, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Anpassungsfähigkeit, Offenheit für eine andere Kultur

Programmdetails:

  • Ort: Nationalpark Chitwan
  • Orientierung: Einführungsveranstaltung vor Ort
  • Programmdauer: 4 oder 6 Wochen; Verlängerungswoche(n) möglich
  • Programmstart: jederzeit
  • Arbeitsinhalte: Frauen in Englisch unterrichten; die mündliche Kommunikation üben; praxisorientiert vorgehen
  • Unterkunft und Verpflegung: Gastfamilie inkl. Halbpension

Preis ab 890 €

Inklusive Leistungen

  • Umfassende Beratung und Betreuung vorab
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Einführungsveranstaltung
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Transfers zum/vom Projekt
  • Reiseversicherung
  • Impfungen
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von VoluNation angeboten. VoluNation ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten