Freiwilligenarbeit-Aufenthalte in Mexiko

Als Freiwilliger leistest du einen wichtigen Beitrag, um die Arbeit verschiedener Hilfsorganisationen zu unterstützen. Du erhältst zwar keinen Lohn, jedoch werden dir Verpflegung und Unterkunft kostenlos zur Verfügung gestellt.

Zahlreiche Waisenhäuser in Mexiko erhalten keine staatliche Förderung und sind daher auf die Unterstützung von Freiwilligen angewiesen. Außerdem gibt es verschiedene Projekte für Straßenkinder, die dringend Hilfe benötigen. Wenn du gern mit Kindern arbeitest, ist ein Volunteer-Projekt in diesem Bereich sicher genau das Richtige für dich. Abgesehen davon hast du die Möglichkeit, dich für den Umweltschutz einzusetzen. Auch in diesem Bereich fällt die staatliche Förderung sehr gering aus, weswegen dringend helfende Hände gesucht werden. Besonders gefährdet sind alle Arten von Meeresschildkröten, daher benötigen diverse Hilfsorganisationen Unterstützung beim Erhalt dieser Spezies. Weitere interessante Aufgabenbereiche bieten sich in Reptilien-Zentren und Nationalparks. So ist Freiwilligenarbeit in Mexiko auch eine ausgezeichnete Wahl, wenn du engagierter Tier- und Umweltschützer bist.

Bei deinem Volunteer-Aufenthalt in Mexiko lebst du in einer Unterkunft ganz in der Nähe deiner Arbeitsstätte oder bei einer Gastfamilie. Durch regen Kontakt zu einheimischen und internationalen Mithelfern lernst du viele neue Menschen kennen und sammelst wertvolle Erfahrungen. Am Wochenende bietet sich dir die Gelegenheit, Mexiko auf eigene Faust zu erkunden und ganz nebenbei dein Spanisch zu verbessern.

Dein gewähltes Ziel

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten