Gesundheitsprogramm in Kliniken und Krankenhäusern in Nairobi, Kenia

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Zwar gehört Kenia zu den schönsten Ländern Afrikas, wo sich unglaubliche Artenvielfalt und ein malerisches, naturbelassenes Ambiente eröffnen, doch sind die Missstände, vor allem in der Hauptstadt Nairobi, gravierend. Die Lebensbedingungen der Slumbewohner Nairobis sind desolat, denn die wenigen Krankenhäuser sind nur schwer zu erreichen und unzureichend ausgestattet.

Die freiwilligen Helfer des Gesundheitsprojekts arbeiten in Kliniken und Krankenhäusern in und um Nairobi. Die Aufgaben eines Volunteers variieren dabei je nach Erfahrung und Qualifikationen des einzelnen. Freiwillige Helfer, die planen, ein Medizinstudium zu beginnen, werden den ansässigen Ärzten assistieren. Diese Aufgaben umfassen die Dokumentation von Gewicht oder Alter der Patienten sowie die Reinigung von Wunden und allgemeine Administration. Bist du etwas höher qualifiziert, dann kannst du auch Tätigkeiten wie etwa Blutdruckmessen, Wundbehandlungen oder gegebenenfalls Operationen durchführen. Bitte beachte, dass dein Stundenplan bzw. deine Einsatzzeiten je nach Bedarf sehr variieren können - es kann also vorkommen, dass du an einigen Tagen vergleichsweise viel, an anderen dagegen wenig zu tun hast. Mit der Arbeit unterstützt du die Bewohner Nairobis dort, wo es am Nötigsten gebraucht wird: im Gesundheitswesen. Hier ist die Wurzel vieler weiterer Missstände des Landes, die Hunger und Leid verursachen.

Alltag außerhalb des Freiwilligenarbeit-Projekts

Als Volunteer lebst du entweder bei einer Gastfamilie oder in einer Freiwilligenunterkunft. Im Haus ist alles sehr modern ausgestattet und erfüllt europäische Standards. In der Regel sind die Unterkünfte mit Mirkowellen und Kühlschränken sowie einem Gemeinschaftsraum ausgestattet, in dem du viele neue Leute kennenlernen kannst und schnell mit anderen Helfern ins Gespräch kommst. Auch beim Essen wirst du die Tradition Kenias kennenlernen: Es erwarten dich zwei Mahlzeiten am Tag, die typisch kenianisch zubereitet werden, wie z.B. Ugali und Chapatti.

Die Natur Kenias ist atemberaubend - in deiner Freizeit eröffnen sich hier daher vielfältige Möglichkeiten; sehr beliebt und sehenswert sind vor allem die Safaris durch Nationalparks oder der Mount Kenya. Am ersten Tag des Aufenthalts erhältst du zudem eine halbtägige Einweisung in alle wichtigen Bereiche der kenianischen Kultur. Zusätzlich steht eine 24h-Hotline bereit, die dir bei all deinen Fragen gern weiterhilft.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Praktische Erfahrung: nicht notwendig, Medizinstudenten und Gesundheits- und Krankenpfleger in Ausbildung oder Freiwillige, die bereits einen Abschluß im medizinischen Bereich erworben haben, sind jedoch sehr gerne gesehen. Sie sollten eine Kopie ihrer Zeugnisse mitbringen
  • Sonstiges: Anpassungsvermögen, Unvoreingenommenheit

Programmdetails:

  • Ort: Nairobi
  • Programmdauer: 1 - 8 Wochen, auf Anfrage verlängerbar
  • Programmstart: i.d.R. jeden Montag
  • Orientierung: halbtägige Orientierungsveranstaltung
  • Arbeitsinhalte: je nach Erfahrung und Qualifikationen des Einzelnen: (angehende) Medizinstudenten werden den ansässigen Ärzten assistieren; sie dokumentieren Gewicht und Alter der Patienten, reinigen Wunden und übernehmen administrative Aufgaben. Ausgebildetes Fachpersonal übernimmt Tätigkeiten wie Blutdruckmessen, Wundbehandlungen oder gegebenenfalls Operationen
  • Arbeitsintensität: i.d.R. Mo - Fr jeweils 5-6 Std./Tag, ggf. auch samstags
  • Unterkunft und Verpflegung: im Volontärshaus mit Vollpension

Preis ab 225 €

Inklusive Leistungen

  • Transfer vom Flughafen
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Orientierungsveranstaltung
  • Infopaket vorab
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Transfer zum Flughafen
  • Transfers vor Ort
  • Visumkosten
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Volunteering Solutions angeboten. Volunteering Solutions ist eine Vermittlungsagentur im Ausland

You can contact the organisation regarding this program through following contact form. Please enter your inquiry in English!


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten