Grüne Gemeinde Umweltprojekt in Santa, Kamerun

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Kamerun war einige Jahrzehnte lang eine deutsche Kolonie. Nach Ende des ersten Weltkrieges wurde es zwischen den Siegermächten Großbritannien und Frankreich aufgeteilt. Beide Teile wurden wieder vereint, nachdem das westafrikanische Land unabhängig geworden war. Mit Steppe im Norden, feinen Sandstränden im Süden, dichtem Regenwald und aktiven Vulkanen beeindruckt die Landschaft. Aufgrund des tropischen Klimas gedeihen in der saftig grünen Natur im Süden Bananenstauden und Mangobäume. Der Anblick traditioneller Lehmhütten mit spitzen Strohdächern ist für den eher trockenen Norden charakteristisch.

Die Natur in Kamerun mag zwar wunderschön aussehen, es gibt jedoch gravierende Umweltprobleme. Die Abholzung der Regenwälder, Überfischung der Meere und Umweltverschmutzung sind nur ein paar davon. Das Grüne Gemeinde Umweltprojekt in Santa engagiert sich für Nachhaltigkeit und Naturschutz. Deine freiwillige Hilfe ist dort sehr gerne gesehen. An Schulen bringst du den Kindern, ihren Eltern und Lehrern bei, wie man Ressourcen sinnvoll einsetzt und die Umwelt schont. Du motivierst die Menschen außerdem dazu, sich selbst für Umweltprojekte zu engagieren. Gemeinsam sucht ihr nach Lösungen, wie zum Beispiel mehr Wasser und Energie gespart werden kann. Darüber hinaus kümmerst du dich um das Fundraising für die Finanzierung des Projekts.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 21 Jahren
  • Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig; Erfahrungen im Spendensammeln erwünscht
  • Bewerbungsfrist: 6 Wochen vor Beginn
  • Sonstiges: gute Kommunikationsfähigkeiten, Eigenständigkeit, Umgänglichkeit und Offenheit

Programmdetails:

  • Ort: Santa
  • Programmdauer: ab 2 Wochen, Verlängerung von bis zu einem Jahr möglich
  • Programmstart: ganzjährig
  • Orientierung: 1 Orientierungstag nach Ankunft
  • Arbeitsinhalte: Kindern, Eltern und Lehrern an Schulen einen schonenden Umgang mit Ressourcen und der Umwelt beibringen; sie dazu motivieren, sich selbst für Umweltprojekte zu engagieren; gemeinsam mit ihnen nach Lösungen zum Sparen von Wasser und Energie suchen; Fundraising
  • Arbeitsintensität: 4-8 Stunden/ Tag von Montag bis Freitag
  • Unterkunft und Verpflegung: in einer Wohngemeinschaft mit Vollpension

Preis ab 422 €

Inklusive Leistungen

  • Umfassende Beratung und Betreuung vorab
  • Transfer vom Flughafen
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Orientierungstag
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Optionale Vorbereitungsseminare
  • Hin- und Rückflug
  • Visumgebühren
  • Persönliche Ausgaben
  • Auslandreiseversicherung



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Welt-Sicht angeboten. Welt-Sicht ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten