Nichtregierungsorganisationen unterstützen in Kambodscha

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Kambodscha ist eines der schönsten und aufregendsten Länder in Asien, aber auch ein Land, in dem Gegensätze ganz besonders aufeinander prallen. Kriege und interne Konflikte haben das Land bis in die 1990er-Jahre in Atem gehalten und immer noch kommt es zu Menschenrechtsverletzungen. Viele Menschen sind von Armut und Bildungsmangel betroffen.

Genauso vielfältig wie die Probleme des Landes sind deshalb auch die Möglichkeiten von Freiwilligen, entsprechend ihrer Vorkenntnisse und Fähigkeiten eingesetzt zu werden. Juristen können Menschenrechtsorganisationen unterstützen. Freiwillige, die Musik oder Kunst studiert haben, können ihr Wissen in Zusammenarbeit mit einer lokalen Organisation an hilfsbedürftige Frauen und Kinder weitergeben. In Projekten, die Mikrokredite vergeben, sind Studenten und Absolventen eines entsprechenden Studienganges gut aufgehoben. Aber auch praktische Fähigkeiten, wie sie Friseure oder Kellner mitbringen, sind sehr gefragt, da diese zur Unterstützung von Ausbildungszentren eingesetzt werden können. Die Freiwilligen werden in NGO's in der Hauptstadt Phnom Penh oder der Umgebung eingesetzt. Die Freiwilligen sollten mindestens 18 Jahre alt sein und wenigstens fünf Wochen Zeit mitbringen.

Alltag außerhalb des Freiwilligenarbeit-Projekts

Freiwillige werden entweder in Gastfamilien untergebracht oder wohnen zusammen mit anderen freiwilligen Helfern aus der ganzen Welt in einem gemeinsamen Haus. Gastfamilien erlauben einen Einblick in das alltägliche Leben der lokalen Bevölkerung. Andererseits trifft man in den Gemeinschaftsunterkünften auf viele gleichgesinnte Leute aus verschiedenen Kulturen. Die Wahl fällt also schwer. Die lokale Küche ist der thailändischen Küche ähnlich und für Europäer gut verträglich. Viel Geflügel und Gemüse, natürlich Reis und das Ganze auch nicht zu stark gewürzt.

Im Programm für freiwillige Helfer ist eine Stadtführung durch die Hauptstadt Phnom Penh und eine Einweisung in lokale Sitten und Gebräuche enthalten, in der sie die Verhaltensregeln der kambodschanischen Bevölkerung erlernen. In ihrer Freizeit können Freiwillige Phnom Penh mit seiner bewegten Kultur und Geschichte näher kennenlernen. Es gibt Kochkurse, um die traditionelle Khmer-Küche kennenzulernen. Und wenn das Wetter gut ist, können sie auch einige Stunden am nahen Meer verbringen.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrung: nicht notwendig
  • Sonstiges: Anpassungsvermögen, Unvoreingenommenheit

Programmdetails:

  • Orte: Phnom Penh, Siem Reap, Kampong Speu, Kampong Cham, Battambang, Pursat
  • Programmdauer: 5 - 8 Wochen, auf Anfrage verlängerbar
  • Programmstart: i.d.R. jeden 1. und 3. Montag im Monat
  • Orientierung: 2 Orientierungstage mit Stadttour und Welcome-Dinner
  • Arbeitsinhalte: als Jurist Menschenrechtsorganisationen unterstützen; bei entsprechender Vorbildung Frauen und Kinder in Musik oder Kunst unterrichten oder in Projekten die Mikrokredite vergeben arbeiten; bei praktischen Vorkenntnissen (z.B. als Kellner oder Friseur) Einsatz in Ausbildungszentren als Lehrkraft
  • Arbeitsintensität: i.d.R. Mo - Fr jeweils 5-6 Std./Tag, ggf. auch samstags
  • Unterkunft und Verpflegung: im Einzelzimmer in einer Gastfamilie oder wahlweise im Mehrbettzimmer in einem Volontärshaus, jeweils mit Vollpension

Preis ab 573 €

Inklusive Leistungen

  • Transfer vom Flughafen
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • 2 Orientierungstage
  • Infopaket vorab
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Transfer zum Flughafen
  • Transfers vor Ort
  • Visumkosten
  • Impfungen
  • Reiseversicherung



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Volunteering Solutions angeboten. Volunteering Solutions ist eine Vermittlungsagentur im Ausland

You can contact the organisation regarding this program through following contact form. Please enter your inquiry in English!


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten