Sommer-Hilfsprogramm in Tamale, Ghana

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Ghana in Westafrika zählte lange zu den am höchsten verschuldeten Ländern der Erde. Und auch heute noch ist die Armut in der ehemaligen Kolonie des Vereinigten Königreichs sehr groß. Vielerorts existiert quasi keine funktionierende Infrastruktur, öffentliche Einrichtungen sind sanierungsbedürftig oder schlichtweg nicht nutzbar.

Mit dem Sommer-Freiwilligenprogramm in Ghana soll durch die Arbeit von Volunteers dabei mitgeholfen werden, diese Situation zu verbessern. Das Programm erstreckt sich über drei Wochen in den Sommermonaten. Verschiedene Arbeiten sollen in diesem Rahmen von den ehrenamtlichen Helfern übernommen werden. Freiwilligenarbeit wie beispielsweise Malern, Zement mischen oder Wasser tragen werden Hand in Hand mit einheimischen, fachkundigen Helfern durchgeführt, die ebenfalls auf freiwilliger Basis tätig sind. Doch der Aufgabenbereich erstreckt sich auch auf Betreuungstätigkeiten in Waisenhäusern oder lokalen Schulen, wo Kindern bei den Hausaufgaben geholfen wird oder sie zum spielerischen Lernen animiert werden sollen. Volunteers helfen hier beispielsweise dabei, den Heranwachsenden allgemeine moralische Grundsätze oder gesellschaftliche Regeln beizubringen.

Alltag außerhalb des Freiwilligenarbeit-Projekts

Alle freiwilligen Helfer des Hilfsprogramms werden in Unterkünften direkt am Projektstandort Tamale untergebracht. Zwei einfache, aber sättigende Mahlzeiten pro Tag werden den Volunteers zur Verfügung gestellt und sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

Das Besondere am Sommer-Freiwilligenprogramm in Ghana ist, dass an den Wochenenden gemeinsame Ausflüge organisiert werden, zum Beispiel in ghanaische Dörfer, aber auch in den berühmten Mole National Park, in das Boabeng Fiema Tierheim für Affen oder zu den Kintampo Wasserfällen. Nach der täglich fünf- bis sechsstündigen Arbeit kann die freie Zeit für kleine Ausflüge genutzt werden. So hat jeder die Gelegenheit, während des Freiwilligenarbeit-Projekts das Land, seine Kultur und die Einwohner Ghanas näher kennenzulernen. Abends werden außerdem Koch-, Trommel- und Sprachkurse für die Helfer angeboten. Alle Volunteers des Programms erhalten außerdem zu Beginn des Projekts eine ausführliche Einweisung und werden über alle relevanten Informationen aufgeklärt.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 17
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrung: nicht notwendig
  • Sonstiges: Anpassungsvermögen, Unvoreingenommenheit

Programmdetails:

  • Ort: Tamale
  • Programmdauer: 3 Wochen, auf Anfrage verlängerbar
  • Programmstart: 1x im Juni, 2x im Juli, 1x im August
  • Orientierung: halbtägige Orientierungsveranstaltung
  • Arbeitsinhalte: Einfache Ausbesserungs- und Sanierungsarbeiten an Gebäuden, wie z.B. Malern, Zement mischen oder Wasser tragen; Betreuungstätigkeiten in Waisenhäusern oder lokalen Schulen (Hausaufgabenhilfe, spielerisches Lernen), Heranwachsenden allgemeine moralische Grundsätze oder gesellschaftliche Regeln beibringen
  • Arbeitsintensität: i.d.R. Mo - Fr jeweils 5-6 Std./Tag, ggf. auch samstags
  • Unterkunft und Verpflegung: im Einzel- oder Mehrbettzimmer in einer Gastfamilie mit Halbpension

Preis ab 731 €

Inklusive Leistungen

  • Transfer vom Flughafen
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Orientierungsveranstaltung
  • Infopaket vorab
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Transfer zum Flughafen
  • Transfers vor Ort
  • Visumkosten
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Volunteering Solutions angeboten. Volunteering Solutions ist eine Vermittlungsagentur im Ausland

You can contact the organisation regarding this program through following contact form. Please enter your inquiry in English!


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten