Freiwilligenarbeit-Aufenthalte in Europa

Du willst dich sinnvoll einbringen und möchtest dies in einer Region tun, die dir sprachlich und kulturell vertraut ist? Solches Engagement ist auch in der direkten Nachbarschaft möglich und willkommen. Das kann im Umweltschutz sein, im Bildungssektor oder im sozial-pädagogischen Bereich.

Portugal und Spanien sind beispielsweise von der Wirtschafts- und Finanzkrise gebeutelte Länder, die inzwischen an sozialen und medizinischen Leistungen sowie Bildungsmaßnahmen sparen. Manchmal ist aber auch Freiwilligenhilfe in wohlhabenden Ländern gefragt. In der Schweiz beispielsweise mangelt es zwar nicht an finanziellen Mittel, dennoch sind Helfer gerne gesehen, die sich beispielsweise um Senioren oder Kranke kümmern, mit ihnen reden und sie betreuen. In Ländern mit einem hohen Migrantenanteil, kannst du wichtige Integrationsarbeit leisten.

Medizinische Hilfe wird vor allem in vielen ost- und südeuropäischen Ländern benötigt. Mit einer entsprechenden Vorbildung kannst du hier sinnvolle Hilfe leisten und gleichzeitig Land und Leute kennenlernen: Mit Freiwilligenarbeit in Europa hast du die Möglichkeit, deinen Horizont zu erweitern und die verschiedensten Hilfsprojekte zu unterstützen, denn zupackende Hände werden hier immer gebraucht.

Wähle dein nächstes Ziel

Konkrete Programmangebote

Ergebnisse: 4
Anzeige:
20
50
100
alle

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte Europa


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten