Tieren helfen in Costa Rica

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



In Costa Rica gibt es unzählige Pflanzen und Tiere, die durch ihre Artenvielfalt bestechen. Das Land wirkt dadurch bunt und farbenreich. Doch viele der Tiere werden in Unfälle verwickelt, was oft der Unachtsamkeit der Menschen geschuldet ist. Um verletzte Tiere zu behandeln, bedarf es der Unterstützung von Rettungsstationen.

Die Rettungsstationen für Tiere sind an zwei Standorten in Costa Rica verfügbar: im Norden in San Carlos und im Süden in Moin in der Karibik. Hierher werden von ansässigen Bewohnern verletzte Tiere gebracht, die wieder aufgepäppelt werden müssen. Danach können diese in der Regel wieder ausgewildert werden. Als freiwilliger Helfer pflegst du die Tiere, gehst dem Tierarzt zur Hand und reinigst die Käfige täglich. Außerdem bereitest du Futter zu, das du den Tieren unter Aufsicht gibst. Präventionsmaßnahmen zur Rettung der Tiere vor Verletzungen oder dem Tod gehören ebenfalls zu deinen Aufgaben: hier vor allem die Instandhaltung von Straßen und Wegen. Auch die Schilder an den Straßenrändern, die auf die dort lebenden Tiere hinweisen, müssen verbessert und regelmäßig gereinigt werden. In diesem Schutzprojekt lernst du, wie du dich um die Tiere kümmerst - besonders um gefährdete Arten, die mehr Schutz benötigen. Außerdem werden spezielle Projekte entwickelt, bei denen du selbst Ideen einbringen kannst, die dem Tierschutz dienen und den Stationen helfen.

Alltag außerhalb des Freiwilligenarbeit-Projekts

Wenn du bei diesem Projekt mitwirken möchtest, solltest du Spanischkenntnisse besitzen. Die Unterkunft befndet sich in der Nähe der Station. Du lebst bei einer Gastfamilie, die dir einen eigenen Raum zur Verfügung stellt. Alternativ kannst du auch bei einem Ranger wohnen. Essen gibt es dreimal am Tag. Es wird von der jeweiligen Gastfamilie gestellt.

In der Freizeit können die Helfer die Schönheit Costa Ricas entdecken. Die kilometerlangen, weißen Sandstrände laden zum Schwimmen und Entspannen ein. Costa Rica bietet seinen Besuchern außerdem aufregende Nationalparks, aktive Vulkane, Öko-Tourismus und großartige Städte. Am ersten Tag wird eine Orientierung angeboten, die dir alle wichtigen Informationen über Costa Rica und das Projekt gibt.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18
  • Sprachkenntnisse: mindestens gute Grundkenntnisse in Spanisch
  • Praktische Erfahrung: nicht notwendig
  • Sonstiges: Fähigkeit, sich an die tropische Umgebung anzupassen, sehr guter allgemeiner Gesundheitszustand

Programmdetails:

  • Orte: San Carlos, Alajuela oder Moin, Limon Province
  • Programmdauer: 1 - 8 Wochen, auf Anfrage verlängerbar
  • Programmstart: i.d.R. jeden Montag
  • Orientierung: Orientierungsveranstaltung
  • Arbeitsinhalte: Tiere pflegen, dem Tierarzt zur Hand gehen, Käfige reinigen, Futter zubereiten und die Tiere unter Aufsicht füttern; Päventionsaufgaben zur Rettung der Tiere, wie die Instandhaltung von Straßen und Wegen sowie die Verbesserung und Reinigung von Warnschildern, die auf die Tiere hinweisen
  • Arbeitsintensität: i.d.R. Mo - Fr jeweils 5-6 Std./Tag, ggf. auch samstags
  • Unterkunft und Verpflegung: in einer Gastfamilie oder im Rangerhaus mit Vollpension

Preis ab 415 €

Inklusive Leistungen

  • Transfer vom Flughafen
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Orientierungsveranstaltung
  • Infopaket vorab
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Flughafengebühr
  • Transfer zum Flughafen
  • Transfers vor Ort
  • Visumkosten
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Volunteering Solutions angeboten. Volunteering Solutions ist eine Vermittlungsagentur im Ausland

You can contact the organisation regarding this program through following contact form. Please enter your inquiry in English!


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten